März 2024

Spielevormittag

01.03.2024 (10:30:00–11:30:00)

02.02.2024 | 10:30 Uhr

Wer spielt mit? Neues und Bekanntes zum Mitspielen -

Tischkegeln, Kartenspiele und Überraschendes aus der Spielkiste

Titelbild

Ob Tischkegeln, Murmel- oder Kartenspiele - ich stöbere schon seit längerem durch die Spielelandschaft und finde dabei Schätze für Erwachsene. Gern möchte ich im Friedrich-Reinsch-Haus zu einer leidenschaftlichen Spielerunde einladen und mit Ihnen zusammen Neues, Lustiges, Bewährtes und Unbekanntes aus der Spielkiste ausprobieren.

Alle zwei Wochen am Freitag

Start: 02.02.2024

Nachbarschaftstreff am Suppentopf / Suppe "to go"

01.03.2024 (12:00:00–13:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

Jeden Dienstag und jeden Freitag wird im Friedrich-Reinsch-Haus gekocht, gegessen und geklönt.

12:00-13:00 Uhr

Titelbild

jeden Dienstag und Freitag  12.00-13.00 Uhr gibt es unseren leckeren Nachbarschaftstreff am Suppentopf zum Mitnehmen. Ein kleiner Plausch am Fenster, ein leckeres warmes Essen und Informationen über Aktuelles aus dem Stadtteil und dem Angebot des FRH bieten einen guten Start in die Woche und zum Wochenende.

Wir bitten um eine Spende zur Deckung der Kosten für die Lebensmittel.

Sozialberatung in der Nachbarschaft

04.03.2024 (09:00:00–11:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

jeden Montag 9-11 Uhr

jeden Mittwoch 9-12 Uhr

jeden Donnerstag 15-17 Uhr

Wir bieten zu unseren Sprechzeiten nach Terminvereinbarung im Friedrich-Reinsch-Haus unsere Unterstützung zu folgenden Themen an:

  • Bürgergeld
  • Unterstützung beim Ausfüllen von Anträgen
  • Wohngeld / Kindergeld / Arbeitslosengeld I und II
  • Terminvereinbarung und Internetrecherche zur Terminvergabe der Stadtverwaltung
  • Darlehen Miete und Energie
  • Weitervermittlung an qualifizierte Beratungsstellen
  • Hilfe beim Verstehen und Schreiben von Briefen

Die Beratung kann an einigen Terminen auch in russischer Sprache stattfinden.

S P R E C H Z E I T E N

Montag:          9.00-11.00

Mittwoch:       9.00-12.00

Donnerstag:    15.00-17.00

Malen kann jeder

04.03.2024 (09:00:00–12:00:00)

Zwei Montage 9 - 12 Uhr und zwei Freitage 15 - 18 Uhr im Monat

 

TitelbildFoto: Oxana Ronis

Liebe Freunde des Friedrich Reinsch Hauses,

das Leben hat so viel Farben, wieso nicht auf einer eigenen Leinwand?

Sind Sie auch der Meinung, Sie können nicht malen?

Dann werden wir Ihnen das Gegenteil beweisen.

Malen kann Jeder! Versuchen Sie es!

Kommen Sie zu uns und werden Sie ein Künstler!

Wann: Zwei Montage im Monat (12.02.2024 / 19.02.2024 // 04.03.2024 / 11.03.2024 // 08.04.2024 / 15.04.2024 // 06.05.2024 / 13.05.2024) Uhrzeit: 9 - 12 Uhr

Wann: Zwei Freitage im Monat (02.02.2024 / 16.02.2024 // 08.03.2024 / 15.03.2024 // 05.04.2024 / 12.04.2024 // 17.05.2024 / 24.05.2024) Uhrzeit: 15-18 Uhr

Anmeldung: o.ronis@milanhorst-potsdam.de

Tel.: 0331-5504169

Um eine Spende wird gebeten.

Hier ist ein Beispiel Video:

https://www.youtube.com/watch?v=MrbPm2LjAg8

 

Café Milan

04.03.2024 (14:00:00–16:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

jeden Montag 14-16 Uhr

Nachbarschaftscafé mit Kreativangeboten

Titelbild

In geselliger Runde bei hausgebackenem Kuchen mit den Nachbarinnen und Nachbarn zusammensitzen und sich austauschen, neue Menschen kennenlernen und kleine jahreszeitliche Basteleien selbst anfertigen – herzlich willkommen in unserem Nachbarschaftscafé!


Kreativ sein - Kunst machen

04.03.2024 (16:30:00)

04.03.2024 | 16:30-19:00 Uhr

 

Titelbild

Das Projekt "Kreativ sein – Kunst machen" etabliert sich als künstlerisches Angebot für Kinder aus der Nachbarschaft. Das wöchentliche Angebot für Kinder im Alter von 4 bis 15 Jahre wird von Elena Gerlach wöchentlich begleitet. Für die Kinder werden verschiedene Kreativangebote zur Verfügung gestellt: alters- und Interessengerecht. Im Mittelpunkt der Arbeiten steht immer die Förderung der individuellen Ausdrucksfähigkeit jedes Einzelnen und es werden folgende Grundlagen vermittelt: künstlerisches Gestalten, Bild- und Farb- Komposition, ein Gefühl für Proportion, Räumlichkeit und Formempfinden.

Miteinander - Füreinander Seniorensport

05.03.2024 (09:00:00–11:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

jeden Dienstag 09:00-10:00 Uhr und 10:00-11:00 Uhr

 

Titelbild

Jeden Dienstag treffen sich für Bewegung und zum Austausch die Seniorinnen und Senioren in unserem Haus. Unter Anleitung eines zertifizierten Trainers wird Beweglichkeit, Ausdauer und Kraft gestärkt. Die Gemeinschaft innerhalb des Projektes geht weit über das reine Bewegungsangebot hinaus: Gespräche über Alltagssorgen und Infos aus dem Stadtteil, eigene Feste zu Ostern und Weihnachten und die gemeinsame Teilnahme an Veranstaltungen im Stadtteil runden das Angebot ab.

Allgemeine Sozialberatung

05.03.2024 (10:00:00–16:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

jeden Dienstag | 10-16 Uhr | Falkenhorst 14

Ansprechpartnerin: Antje Preuß (Tafel Potsdam)

 

Neues Beratungsangebot

Wann:             jeden Dienstag von 10:00 bis 16:00 Uhr und nach Terminvereinbarung

Wo:                 Friedrich-Reinsch-Haus, Falkenhorst 14, 14478 Potsdam OT Schlaatz

Die Beratungsstelle bietet in sämtlichen sozialen, wirtschaftlichen, finanziellen sowie persönlichen Belangen kostenlose und auf Wunsch anonyme Beratungen, Unterstützung, Informationen und Vermittlungen von Hilfen an.

Zum Beispiel werden Fragen zu folgenden Themen beantwortet:

  • Schwerbehindertenangelegenheiten
  • Bürgergeld
  • Arbeitslosengeld I
  • Wohngeldangelegenheiten
  • Fragen zur Grundsicherung
  • Betreuungs- und Vollmachtangelegenheiten
  • Kranken- und Pflegeversicherungsangelegenheiten

Ansprechpartnerin: Antje Preuß (Tafel Potsdam)

Tel.: 0151 20 45 67 41

E-Mail: soziales@potsdamer-tafel.de

Hauptsitz der Beratungsstelle: Drewitzer Str. 22A, 14478 Potsdam

Nachbarschaftstreff am Suppentopf / Suppe "to go"

05.03.2024 (12:00:00–11:59:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

Jeden Dienstag und jeden Freitag wird im Friedrich-Reinsch-Haus gekocht, gegessen und geklönt.

12:00-13:00 Uhr

 

Titelbild

jeden Dienstag und Freitag  12.00-13.00 Uhr gibt es unseren leckeren Nachbarschaftstreff am Suppentopf zum Mitnehmen. Ein kleiner Plausch am Fenster, ein leckeres warmes Essen und Informationen über Aktuelles aus dem Stadtteil und dem Angebot des FRH bieten einen guten Start in die Woche und zum Wochenende.

Wir bitten um eine Spende zur Deckung der Kosten für die Lebensmittel.

 

Handarbeits- und Bastelclub

05.03.2024 (14:00:00–16:30:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

Immer dienstags 14 Uhr

Handarbeitsclub_Beispiele

Foto: FRH/ Oxana Ronis

Unser Handarbeitsclub „Flinke Nadeln“ trifft sich immer dienstags in der Zeit von 14.00 bis 16.30 Uhr im Friedrich-Reinsch-Haus, Milanhorst 9.
Alt und Jung kommt zusammen, um ein gemeinsames Hobby auszuüben, Erfahrungen zu tauschen und Neues zu erlernen. Deshalb sind auch Anfänger herzlich willkommen, die hier eine fachkundige Anleitung erhalten. Wir stricken, häkeln und sticken.
Aber wir wollen nicht nur stur über den Nadeln hängen, sondern auch über Themen aus allen Lebenslagen quatschen. Dabei darf natürlich Kaffee und Kuchen nicht fehlen, den abwechselnd unsere Teilnehmer mitbringen.
Eigene Ideen und Vorschläge sind sehr willkommen.
Ansprechpartner
Angelika Kluge, Tel. 0331 86 02 45


Singespaß mit Ralf Kelling

05.03.2024 (17:00:00–19:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich alle 7 Tage und findet das nächste Mal am statt..

Jeden Dienstag von 17.00 bis 19.00 treffen sich im Friedrich-Reinsch-Haus Nachbarinnen und Nachbarn
zum gemeinsamen Singen. Unter der Chorleitung von Herrn Ralf Kelling wollen wir bei Klavier- und Gitarrenbegleitung bekannte Volkslieder wieder ins Gedächtnis rufen. Die Singgemeinschaft lädt alle herzlich zum gemeinsamen Singen in den Milanhorst ein. Unser Chor möchte aus verschiedensten musikalischen und kulturellen Einflüssen für ein musikalisches Miteinander weben, an dem sich jeder, der Zeit und Lust hat, beteiligen kann.

Titelbild


Salsa für Anfänger und Fortgeschrittene

05.03.2024 (19:00:00–21:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich alle 7 Tage und findet das nächste Mal am statt..

19 - 21 Uhr

Titelbild

Kostenloser Tanzkurs Salsa Praktika für Anfänger.
Fortgeschrittene können unter der Leitung von Hernando Flores Bautista ihren Tanzstil weiter verbessern.

Sozialberatung in der Nachbarschaft

06.03.2024 (09:00:00–12:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

jeden Montag 9-11 Uhr

jeden Mittwoch 9-12 Uhr

jeden Donnerstag 15-17 Uhr

Wir bieten zu unseren Sprechzeiten nach Terminvereinbarung im Friedrich-Reinsch-Haus unsere Unterstützung zu folgenden Themen an:

  • Bürgergeld
  • Unterstützung beim Ausfüllen von Anträgen
  • Wohngeld / Kindergeld / Arbeitslosengeld I und II
  • Terminvereinbarung und Internetrecherche zur Terminvergabe der Stadtverwaltung
  • Darlehen Miete und Energie
  • Weitervermittlung an qualifizierte Beratungsstellen
  • Hilfe beim Verstehen und Schreiben von Briefen

Die Beratung kann an einigen Terminen auch in russischer Sprache stattfinden.

S P R E C H Z E I T E N

Montag:          9.00-11.00

Mittwoch:       9.00-12.00

Donnerstag:    15.00-17.00

Denksport für Senior:innen

06.03.2024 (09:00:00–10:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

jeden Mittwoch 9 Uhr

 

TitelbildFoto: M. Kudriaschowa

Jeden Mittwoch 9-10 Uhr findet im Friedrich-Reinsch-Haus Denksport für Senior:innen statt. Wir spielen, unterhalten uns und sprechen aktuelle Themen an. Denksport ist gerade für ältere Menschen wichtig, denn die "grauen Zellen" müssen gefordert werden.

Jeder Interessierte ist herzlichst eingeladen.

Sozialberatung Im Falkenhorst 14

06.03.2024 (10:00:00–13:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

jeden Mittwoch 10-13 Uhr

im Falkenhorst 14

Titelbild

Eine vorherige Terminabsprache ist wünschenswert, aber nicht notwendig. Das Angebot ist offen für jeden und erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Arbeitslosenverband Deutschland / Landesverband Brandenburg e.V.


Friedrich-Reinsch-Haus Tel. Nr.: 0331-5504169

Arbeitslosenverband Deutschland / Landesverband Brandenburg e.V. Tel. Nr.: 0331 964 808

Rücken & Relax und Tanzfitness

06.03.2024 (11:00:00–12:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

jeden Mittwoch 11-12 Uhr

jede Woche im Wechsel

TitelbildFoto: M. Kudriaschowa

Rücken & Relax und Tanzfitness für Seniorinnen und Senioren

Bewegung in der Gruppe tut gut, macht Spaß und motiviert. Der perfekte Ausgleich zum Alltag. Wer weniger fit ist oder nicht mehr alles kann, ist hier genau richtig. Denn diese Kurse sind speziell auf Senior*innen und Anfänger*innen ausgerichtet und können auch bei akuten oder chronischen Beschwerden besucht werden.

Rücken & Relax mobilisiert den Körper, verbessert Gleichgewicht und Körpergefühl und kräftigt und lockert die Muskeln ohne zu überanstrengen.

Tanzfitness ist ein sanftes und gelenkschonendes Tanzprogramm, das nicht nur großen Spaß macht, sondern auch Koordination und Kondition verbessert ohne zu überfordern.

Der Raum ist barrierefrei und die Angebote sind kostenlos

Erster Termin 14.02.2024

Nachbarschaftliche PC- und Handysprechstunde

06.03.2024 (15:00:00–17:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

jeden Mittwoch 15-17 Uhr

 

Sie haben ein neues Gerät (Handy, Laptop, Tablet) und haben Fragen zu Einrichtung und Benutzung? Sie möchten ein neues Programm installieren? Ihr Gerät tut nicht, was es soll und sie kommen alleine nicht weiter?

Wir haben eine Sprechstunde eingerichtet, in der wir mit Ihnen zusammen gucken, wo das Problem liegt.

Mittwoch, 15-17 Uhr.

Bitte melden Sie sich vorher bei Oli kurz an unter: info332@proton.me

Betriebssysteme: Windows, Android, Linux.

Das Lerncafé vor Ort

06.03.2024 (16:00:00–19:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

immer mittwochs 16:00-19:00 Uhr im Friedrich-Reinsch-Haus

immer donnerstags 09:00-12:00 Uhr im Friedrich-Reinsch-Haus

hier ist ein Video über Ehrenamtliche in Lerncafé:

https://vhs-ehrenamtsportal.de/wissen/alphabetisierung-grundbildung/ehrenamtliche-einsatzfelder-in-der-grundbildung/lerncafe

Titelbild

Im Lerncafé üben wir gemeinsam Lesen, Schreiben, Rechnen und Englisch.
Wir arbeiten auch am Computer und helfen beim Ausfüllen von Formularen.

Wann und wo?

Mittwoch 16:00 - 19:00 Uhr im Friedrich-Reinsch-Haus, Milanhorst 9

Donnerstag 9:00 - 12:00 Uhr im Friedrich-Reinsch-Haus, Milanhorst 9

Für wen?

Unser Angebot ist für deutschsprechende Erwachsene (ab 16 Jahren)
Kostenfrei und ohne Anmeldung

Kontakt:

eMail: info@milanhorst-potsdam.de , Telefon: 0331 5504169

Das Lerncafé ist ein Angebot des Grundbildungszentrums der Volkshochschule Potsdam in Kooperation mit dem Friedrich-Reinsch-Haus

Wir freuen uns auf Sie!

 

logo

Miteinander - Füreinander Seniorensport

07.03.2024 (09:00:00–11:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

jeden Dienstag 09:00-10:00 und 10:00-11:00

 

Titelbild

Jeden Dienstag treffen sich für Bewegung und zum Austausch die Seniorinnen und Senioren in unserem Haus. Unter Anleitung eines zertifizierten Trainers wird Beweglichkeit, Ausdauer und Kraft gestärkt. Die Gemeinschaft innerhalb des Projektes geht weit über das reine Bewegungsangebot hinaus: Gespräche über Alltagssorgen und Infos aus dem Stadtteil, eigene Feste zu Ostern und Weihnachten und die gemeinsame Teilnahme an Veranstaltungen im Stadtteil runden das Angebot ab.

 

Das Lerncafé vor Ort

07.03.2024 (09:00:00–12:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

immer mittwochs 16:00-19:00 Uhr im Friedrich-Reinsch-Haus

immer donnerstags 09:00-12:00 Uhr im Friedrich-Reinsch-Haus

hier ist ein Video über Ehrenamtliche in Lerncafé:

https://vhs-ehrenamtsportal.de/wissen/alphabetisierung-grundbildung/ehrenamtliche-einsatzfelder-in-der-grundbildung/lerncafe

Titelbild

Im Lerncafé üben wir gemeinsam Lesen, Schreiben, Rechnen und Englisch.
Wir arbeiten auch am Computer und helfen beim Ausfüllen von Formularen.

Wann und wo?

Mittwoch 16:00 - 19:00 Uhr im Friedrich-Reinsch-Haus, Milanhorst 9

Donnerstag 9:00 - 12:00 Uhr im Friedrich-Reinsch-Haus, Milanhorst 9

Für wen?

Unser Angebot ist für deutschsprechende Erwachsene (ab 16 Jahren)
Kostenfrei und ohne Anmeldung

Kontakt:

eMail: info@milanhorst-potsdam.de , Telefon: 0331 5504169

Das Lerncafé ist ein Angebot des Grundbildungszentrums der Volkshochschule Potsdam in Kooperation mit dem Friedrich-Reinsch-Haus

Wir freuen uns auf Sie!

 

logo

Sozialberatung in der Nachbarschaft

07.03.2024 (15:00:00–17:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

jeden Montag 9-11 Uhr

jeden Mittwoch 9-12 Uhr

jeden Donnerstag 15-17 Uhr

Wir bieten zu unseren Sprechzeiten nach Terminvereinbarung im Friedrich-Reinsch-Haus unsere Unterstützung zu folgenden Themen an:

  • Bürgergeld
  • Unterstützung beim Ausfüllen von Anträgen
  • Wohngeld / Kindergeld / Arbeitslosengeld I und II
  • Terminvereinbarung und Internetrecherche zur Terminvergabe der Stadtverwaltung
  • Darlehen Miete und Energie
  • Weitervermittlung an qualifizierte Beratungsstellen
  • Hilfe beim Verstehen und Schreiben von Briefen

Die Beratung kann an einigen Terminen auch in russischer Sprache stattfinden.

S P R E C H Z E I T E N

Montag:          9.00-11.00

Mittwoch:       9.00-12.00

Donnerstag:    15.00-17.00

Schlaatz-Bürgerclub

07.03.2024 (18:00:00)

07.03.2024 | 18 Uhr

 

Titelbild

Von nun an trifft sich der Schlaatz-Bürgerclub ein Mal im Quartal. Dazu sind alle Bürgerinnen, Bürger sowie Interessenten jederzeit herzlich willkommen und eingeladen.

Mit Personen des öffentlichen Lebens, Entscheidungsträger und aus der Politik, in einem außergewöhnlichen Rahmen zusammenkommen, soll von nun an verstärkt möglich sein. Dabei über wichtige Dinge im Stadtteil reden, Kritik und Anregungen loswerden, sich über das was in unserer Gesellschaft los ist und was wir wissen sollten diskutieren - dass alles wird im Schlaatz-Bürgerclub noch besser möglich. Nutzen Sie dieses Angebot und sehen gleichzeitig die Menschen aus Ihrer Nachbarschaft wieder.

Das wird so möglich sein:

Am 07. März um 18:00 Uhr im Friedrich-Reinsch-Haus, im Milanhorst 09 mit unserem Gesprächsgast Herrn Daniel Keller MdL - Vorsitzender der SPD Landtagsfraktion Brandenburg und Stadtverordneter für Stern/Drewitz und Kirchsteigfeld

Der nächste Termin findet am 06. Juni ebenfalls um 18:00 Uhr im Friedrich-Reinsch-Haus statt.

Als unseren Gast erwarten wir dann die Intendantin des Potsdamer Hans Otto Theater, Frau Bettina Jahnke.

Im September, am 05.09. geht es an selber Stelle zur selben Zeit weiter und wird um eine weitere Möglichkeit des Zusammenkommens erweitert. Für diesen Termin ist der Beigeordnete für Jugend, Sport und Kultur der Landeshauptstadt Potsdam, Herr Prof. Dr. Walid Hafesi angefragt.

Zum letzten Treffen des Jahres 2024 sind Sie am 05.12. herzlich eingeladen. Dann wollen wir es uns einfach gut gehen lassen und das Jahr gemeinsam bei einem vorweihnachtlichen Jahresausklang Revue passieren lassen. Der Ort des Treffens wird zeitnah bekannt gegeben.

Wenn Sie zu den Treffen des Schlaatz-Bürgerclub persönlich eingeladen werden möchten, dann schreiben Sie mir bitte unter schlaatz-buergerclub@web.de eine E-Mail. Mit Ihrer Einwilligung nehme ich Sie sehr gerne in den Verteiler auf.

Ich freue mich dann, wenn wir uns persönlich kennenlernen.

 

Nachbarschaftlich-herzliche Grüße

Ihre Martina Wilczynski

Leiterin des Schlaatz-Bürgerclub

Schlaatz-Bürgerclub - die Interessensgemeinschaft für den Stadtteil Am Schlaatz
Martina Wilczynski (Leitung)

Friedrich-Reinsch-Haus
Milanhorst 9
14478 Potsdam
015255186080
schlaatz-buergerclub@web.de
https://www.wir-machen-schlaatz.de
https://www.milanhorst-potsdam.de


* der Schlaatz-Bürgerclub wird mit Mitteln der Soziale Stadt ProPotsdam gGmbH unterstützt

Nachbarschaftstreff am Suppentopf / Suppe "to go"

08.03.2024 (12:00:00–13:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

Jeden Dienstag und jeden Freitag wird im Friedrich-Reinsch-Haus gekocht, gegessen und geklönt.

12:00-13:00 Uhr

Titelbild

jeden Dienstag und Freitag  12.00-13.00 Uhr gibt es unseren leckeren Nachbarschaftstreff am Suppentopf zum Mitnehmen. Ein kleiner Plausch am Fenster, ein leckeres warmes Essen und Informationen über Aktuelles aus dem Stadtteil und dem Angebot des FRH bieten einen guten Start in die Woche und zum Wochenende.

Wir bitten um eine Spende zur Deckung der Kosten für die Lebensmittel.

Malen kann jeder

08.03.2024 (15:00:00–18:00:00)

Zwei Montage 9 - 12 Uhr und zwei Freitage 15 - 18 Uhr im Monat

 

TitelbildFoto: Oxana Ronis

Liebe Freunde des Friedrich Reinsch Hauses,

das Leben hat so viel Farben, wieso nicht auf einer eigenen Leinwand?

Sind Sie auch der Meinung, Sie können nicht malen?

Dann werden wir Ihnen das Gegenteil beweisen.

Malen kann Jeder! Versuchen Sie es!

Kommen Sie zu uns und werden Sie ein Künstler!

Wann: Zwei Montage im Monat (12.02.2024 / 19.02.2024 // 04.03.2024 / 11.03.2024 // 08.04.2024 / 15.04.2024 // 06.05.2024 / 13.05.2024) Uhrzeit: 9 - 12 Uhr

Wann: Zwei Freitage im Monat (02.02.2024 / 16.02.2024 // 08.03.2024 / 15.03.2024 // 05.04.2024 / 12.04.2024 // 17.05.2024 / 24.05.2024) Uhrzeit: 15-18 Uhr

Anmeldung: o.ronis@milanhorst-potsdam.de

Tel.: 0331-5504169

Um eine Spende wird gebeten.

Hier ist ein Beispiel Video:

https://www.youtube.com/watch?v=MrbPm2LjAg8

 

Nachbarschaftsfrühstück

09.03.2024 (10:00:00–12:00:00)

13.04.2024 | 10 Uhr

mit Livemusik

Titelbild

Wir laden unsere Nachbarn und Nachbarinnen zum gemeinsamen Frühstück ein. In gemütlicher Atmosphäre kommen wir ins Gespräch über unseren Stadtteil, lernen uns kennen und tauschen uns aus über alles, das uns interessiert. Es gibt Livemusik mit Ralf und Ronald, frisch aus dem Stadtteil, zum Zuhören, Freuen und vielleicht auch Mitsingen.

Anmeldung bis Mittwoch, 10.04.2024.

Unkostenbeitrag pro Person: 5 €

Sozialberatung in der Nachbarschaft

11.03.2024 (09:00:00–11:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

jeden Montag 9-11 Uhr

jeden Mittwoch 9-12 Uhr

jeden Donnerstag 15-17 Uhr

Wir bieten zu unseren Sprechzeiten nach Terminvereinbarung im Friedrich-Reinsch-Haus unsere Unterstützung zu folgenden Themen an:

  • Bürgergeld
  • Unterstützung beim Ausfüllen von Anträgen
  • Wohngeld / Kindergeld / Arbeitslosengeld I und II
  • Terminvereinbarung und Internetrecherche zur Terminvergabe der Stadtverwaltung
  • Darlehen Miete und Energie
  • Weitervermittlung an qualifizierte Beratungsstellen
  • Hilfe beim Verstehen und Schreiben von Briefen

Die Beratung kann an einigen Terminen auch in russischer Sprache stattfinden.

S P R E C H Z E I T E N

Montag:          9.00-11.00

Mittwoch:       9.00-12.00

Donnerstag:    15.00-17.00

Malen kann jeder

11.03.2024 (09:00:00–12:00:00)

Zwei Montage 9 - 12 Uhr und zwei Freitage 15 - 18 Uhr im Monat

 

TitelbildFoto: Oxana Ronis

Liebe Freunde des Friedrich Reinsch Hauses,

das Leben hat so viel Farben, wieso nicht auf einer eigenen Leinwand?

Sind Sie auch der Meinung, Sie können nicht malen?

Dann werden wir Ihnen das Gegenteil beweisen.

Malen kann Jeder! Versuchen Sie es!

Kommen Sie zu uns und werden Sie ein Künstler!

Wann: Zwei Montage im Monat (12.02.2024 / 19.02.2024 // 04.03.2024 / 11.03.2024 // 08.04.2024 / 15.04.2024 // 06.05.2024 / 13.05.2024) Uhrzeit: 9 - 12 Uhr

Wann: Zwei Freitage im Monat (02.02.2024 / 16.02.2024 // 08.03.2024 / 15.03.2024 // 05.04.2024 / 12.04.2024 // 17.05.2024 / 24.05.2024) Uhrzeit: 15-18 Uhr

Anmeldung: o.ronis@milanhorst-potsdam.de

Tel.: 0331-5504169

Um eine Spende wird gebeten.

Hier ist ein Beispiel Video:

https://www.youtube.com/watch?v=MrbPm2LjAg8

 

Café Milan

11.03.2024 (14:00:00–16:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

jeden Montag 14-16 Uhr

Nachbarschaftscafé mit Kreativangeboten

Titelbild

In geselliger Runde bei hausgebackenem Kuchen mit den Nachbarinnen und Nachbarn zusammensitzen und sich austauschen, neue Menschen kennenlernen und kleine jahreszeitliche Basteleien selbst anfertigen – herzlich willkommen in unserem Nachbarschaftscafé!


Miteinander - Füreinander Seniorensport

12.03.2024 (09:00:00–11:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

jeden Dienstag 09:00-10:00 Uhr und 10:00-11:00 Uhr

 

Titelbild

Jeden Dienstag treffen sich für Bewegung und zum Austausch die Seniorinnen und Senioren in unserem Haus. Unter Anleitung eines zertifizierten Trainers wird Beweglichkeit, Ausdauer und Kraft gestärkt. Die Gemeinschaft innerhalb des Projektes geht weit über das reine Bewegungsangebot hinaus: Gespräche über Alltagssorgen und Infos aus dem Stadtteil, eigene Feste zu Ostern und Weihnachten und die gemeinsame Teilnahme an Veranstaltungen im Stadtteil runden das Angebot ab.

Allgemeine Sozialberatung

12.03.2024 (10:00:00–16:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

jeden Dienstag | 10-16 Uhr | Falkenhorst 14

Ansprechpartnerin: Antje Preuß (Tafel Potsdam)

 

Neues Beratungsangebot

Wann:             jeden Dienstag von 10:00 bis 16:00 Uhr und nach Terminvereinbarung

Wo:                 Friedrich-Reinsch-Haus, Falkenhorst 14, 14478 Potsdam OT Schlaatz

Die Beratungsstelle bietet in sämtlichen sozialen, wirtschaftlichen, finanziellen sowie persönlichen Belangen kostenlose und auf Wunsch anonyme Beratungen, Unterstützung, Informationen und Vermittlungen von Hilfen an.

Zum Beispiel werden Fragen zu folgenden Themen beantwortet:

  • Schwerbehindertenangelegenheiten
  • Bürgergeld
  • Arbeitslosengeld I
  • Wohngeldangelegenheiten
  • Fragen zur Grundsicherung
  • Betreuungs- und Vollmachtangelegenheiten
  • Kranken- und Pflegeversicherungsangelegenheiten

Ansprechpartnerin: Antje Preuß (Tafel Potsdam)

Tel.: 0151 20 45 67 41

E-Mail: soziales@potsdamer-tafel.de

Hauptsitz der Beratungsstelle: Drewitzer Str. 22A, 14478 Potsdam

Nachbarschaftstreff am Suppentopf / Suppe "to go"

12.03.2024 (12:00:00–11:59:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

Jeden Dienstag und jeden Freitag wird im Friedrich-Reinsch-Haus gekocht, gegessen und geklönt.

12:00-13:00 Uhr

 

Titelbild

jeden Dienstag und Freitag  12.00-13.00 Uhr gibt es unseren leckeren Nachbarschaftstreff am Suppentopf zum Mitnehmen. Ein kleiner Plausch am Fenster, ein leckeres warmes Essen und Informationen über Aktuelles aus dem Stadtteil und dem Angebot des FRH bieten einen guten Start in die Woche und zum Wochenende.

Wir bitten um eine Spende zur Deckung der Kosten für die Lebensmittel.

 

Handarbeits- und Bastelclub

12.03.2024 (14:00:00–16:30:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

Immer dienstags 14 Uhr

Handarbeitsclub_Beispiele

Foto: FRH/ Oxana Ronis

Unser Handarbeitsclub „Flinke Nadeln“ trifft sich immer dienstags in der Zeit von 14.00 bis 16.30 Uhr im Friedrich-Reinsch-Haus, Milanhorst 9.
Alt und Jung kommt zusammen, um ein gemeinsames Hobby auszuüben, Erfahrungen zu tauschen und Neues zu erlernen. Deshalb sind auch Anfänger herzlich willkommen, die hier eine fachkundige Anleitung erhalten. Wir stricken, häkeln und sticken.
Aber wir wollen nicht nur stur über den Nadeln hängen, sondern auch über Themen aus allen Lebenslagen quatschen. Dabei darf natürlich Kaffee und Kuchen nicht fehlen, den abwechselnd unsere Teilnehmer mitbringen.
Eigene Ideen und Vorschläge sind sehr willkommen.
Ansprechpartner
Angelika Kluge, Tel. 0331 86 02 45


Singespaß mit Ralf Kelling

12.03.2024 (17:00:00–19:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich alle 7 Tage und findet das nächste Mal am statt..

Jeden Dienstag von 17.00 bis 19.00 treffen sich im Friedrich-Reinsch-Haus Nachbarinnen und Nachbarn
zum gemeinsamen Singen. Unter der Chorleitung von Herrn Ralf Kelling wollen wir bei Klavier- und Gitarrenbegleitung bekannte Volkslieder wieder ins Gedächtnis rufen. Die Singgemeinschaft lädt alle herzlich zum gemeinsamen Singen in den Milanhorst ein. Unser Chor möchte aus verschiedensten musikalischen und kulturellen Einflüssen für ein musikalisches Miteinander weben, an dem sich jeder, der Zeit und Lust hat, beteiligen kann.

Titelbild


Salsa für Anfänger und Fortgeschrittene

12.03.2024 (19:00:00–21:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich alle 7 Tage und findet das nächste Mal am statt..

19 - 21 Uhr

Titelbild

Kostenloser Tanzkurs Salsa Praktika für Anfänger.
Fortgeschrittene können unter der Leitung von Hernando Flores Bautista ihren Tanzstil weiter verbessern.

Sozialberatung in der Nachbarschaft

13.03.2024 (09:00:00–12:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

jeden Montag 9-11 Uhr

jeden Mittwoch 9-12 Uhr

jeden Donnerstag 15-17 Uhr

Wir bieten zu unseren Sprechzeiten nach Terminvereinbarung im Friedrich-Reinsch-Haus unsere Unterstützung zu folgenden Themen an:

  • Bürgergeld
  • Unterstützung beim Ausfüllen von Anträgen
  • Wohngeld / Kindergeld / Arbeitslosengeld I und II
  • Terminvereinbarung und Internetrecherche zur Terminvergabe der Stadtverwaltung
  • Darlehen Miete und Energie
  • Weitervermittlung an qualifizierte Beratungsstellen
  • Hilfe beim Verstehen und Schreiben von Briefen

Die Beratung kann an einigen Terminen auch in russischer Sprache stattfinden.

S P R E C H Z E I T E N

Montag:          9.00-11.00

Mittwoch:       9.00-12.00

Donnerstag:    15.00-17.00

Denksport für Senior:innen

13.03.2024 (09:00:00–10:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

jeden Mittwoch 9 Uhr

 

TitelbildFoto: M. Kudriaschowa

Jeden Mittwoch 9-10 Uhr findet im Friedrich-Reinsch-Haus Denksport für Senior:innen statt. Wir spielen, unterhalten uns und sprechen aktuelle Themen an. Denksport ist gerade für ältere Menschen wichtig, denn die "grauen Zellen" müssen gefordert werden.

Jeder Interessierte ist herzlichst eingeladen.

Sozialberatung Im Falkenhorst 14

13.03.2024 (10:00:00–13:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

jeden Mittwoch 10-13 Uhr

im Falkenhorst 14

Titelbild

Eine vorherige Terminabsprache ist wünschenswert, aber nicht notwendig. Das Angebot ist offen für jeden und erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Arbeitslosenverband Deutschland / Landesverband Brandenburg e.V.


Friedrich-Reinsch-Haus Tel. Nr.: 0331-5504169

Arbeitslosenverband Deutschland / Landesverband Brandenburg e.V. Tel. Nr.: 0331 964 808

Rücken & Relax und Tanzfitness

13.03.2024 (11:00:00–12:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

jeden Mittwoch 11-12 Uhr

jede Woche im Wechsel

TitelbildFoto: M. Kudriaschowa

Rücken & Relax und Tanzfitness für Seniorinnen und Senioren

Bewegung in der Gruppe tut gut, macht Spaß und motiviert. Der perfekte Ausgleich zum Alltag. Wer weniger fit ist oder nicht mehr alles kann, ist hier genau richtig. Denn diese Kurse sind speziell auf Senior*innen und Anfänger*innen ausgerichtet und können auch bei akuten oder chronischen Beschwerden besucht werden.

Rücken & Relax mobilisiert den Körper, verbessert Gleichgewicht und Körpergefühl und kräftigt und lockert die Muskeln ohne zu überanstrengen.

Tanzfitness ist ein sanftes und gelenkschonendes Tanzprogramm, das nicht nur großen Spaß macht, sondern auch Koordination und Kondition verbessert ohne zu überfordern.

Der Raum ist barrierefrei und die Angebote sind kostenlos

Erster Termin 14.02.2024

Nachbarschaftliche PC- und Handysprechstunde

13.03.2024 (15:00:00–17:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

jeden Mittwoch 15-17 Uhr

 

Sie haben ein neues Gerät (Handy, Laptop, Tablet) und haben Fragen zu Einrichtung und Benutzung? Sie möchten ein neues Programm installieren? Ihr Gerät tut nicht, was es soll und sie kommen alleine nicht weiter?

Wir haben eine Sprechstunde eingerichtet, in der wir mit Ihnen zusammen gucken, wo das Problem liegt.

Mittwoch, 15-17 Uhr.

Bitte melden Sie sich vorher bei Oli kurz an unter: info332@proton.me

Betriebssysteme: Windows, Android, Linux.

Das Lerncafé vor Ort

13.03.2024 (16:00:00–19:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

immer mittwochs 16:00-19:00 Uhr im Friedrich-Reinsch-Haus

immer donnerstags 09:00-12:00 Uhr im Friedrich-Reinsch-Haus

hier ist ein Video über Ehrenamtliche in Lerncafé:

https://vhs-ehrenamtsportal.de/wissen/alphabetisierung-grundbildung/ehrenamtliche-einsatzfelder-in-der-grundbildung/lerncafe

Titelbild

Im Lerncafé üben wir gemeinsam Lesen, Schreiben, Rechnen und Englisch.
Wir arbeiten auch am Computer und helfen beim Ausfüllen von Formularen.

Wann und wo?

Mittwoch 16:00 - 19:00 Uhr im Friedrich-Reinsch-Haus, Milanhorst 9

Donnerstag 9:00 - 12:00 Uhr im Friedrich-Reinsch-Haus, Milanhorst 9

Für wen?

Unser Angebot ist für deutschsprechende Erwachsene (ab 16 Jahren)
Kostenfrei und ohne Anmeldung

Kontakt:

eMail: info@milanhorst-potsdam.de , Telefon: 0331 5504169

Das Lerncafé ist ein Angebot des Grundbildungszentrums der Volkshochschule Potsdam in Kooperation mit dem Friedrich-Reinsch-Haus

Wir freuen uns auf Sie!

 

logo

Miteinander - Füreinander Seniorensport

14.03.2024 (09:00:00–11:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

jeden Dienstag 09:00-10:00 und 10:00-11:00

 

Titelbild

Jeden Dienstag treffen sich für Bewegung und zum Austausch die Seniorinnen und Senioren in unserem Haus. Unter Anleitung eines zertifizierten Trainers wird Beweglichkeit, Ausdauer und Kraft gestärkt. Die Gemeinschaft innerhalb des Projektes geht weit über das reine Bewegungsangebot hinaus: Gespräche über Alltagssorgen und Infos aus dem Stadtteil, eigene Feste zu Ostern und Weihnachten und die gemeinsame Teilnahme an Veranstaltungen im Stadtteil runden das Angebot ab.

 

Das Lerncafé vor Ort

14.03.2024 (09:00:00–12:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

immer mittwochs 16:00-19:00 Uhr im Friedrich-Reinsch-Haus

immer donnerstags 09:00-12:00 Uhr im Friedrich-Reinsch-Haus

hier ist ein Video über Ehrenamtliche in Lerncafé:

https://vhs-ehrenamtsportal.de/wissen/alphabetisierung-grundbildung/ehrenamtliche-einsatzfelder-in-der-grundbildung/lerncafe

Titelbild

Im Lerncafé üben wir gemeinsam Lesen, Schreiben, Rechnen und Englisch.
Wir arbeiten auch am Computer und helfen beim Ausfüllen von Formularen.

Wann und wo?

Mittwoch 16:00 - 19:00 Uhr im Friedrich-Reinsch-Haus, Milanhorst 9

Donnerstag 9:00 - 12:00 Uhr im Friedrich-Reinsch-Haus, Milanhorst 9

Für wen?

Unser Angebot ist für deutschsprechende Erwachsene (ab 16 Jahren)
Kostenfrei und ohne Anmeldung

Kontakt:

eMail: info@milanhorst-potsdam.de , Telefon: 0331 5504169

Das Lerncafé ist ein Angebot des Grundbildungszentrums der Volkshochschule Potsdam in Kooperation mit dem Friedrich-Reinsch-Haus

Wir freuen uns auf Sie!

 

logo

Sozialberatung in der Nachbarschaft

14.03.2024 (15:00:00–17:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

jeden Montag 9-11 Uhr

jeden Mittwoch 9-12 Uhr

jeden Donnerstag 15-17 Uhr

Wir bieten zu unseren Sprechzeiten nach Terminvereinbarung im Friedrich-Reinsch-Haus unsere Unterstützung zu folgenden Themen an:

  • Bürgergeld
  • Unterstützung beim Ausfüllen von Anträgen
  • Wohngeld / Kindergeld / Arbeitslosengeld I und II
  • Terminvereinbarung und Internetrecherche zur Terminvergabe der Stadtverwaltung
  • Darlehen Miete und Energie
  • Weitervermittlung an qualifizierte Beratungsstellen
  • Hilfe beim Verstehen und Schreiben von Briefen

Die Beratung kann an einigen Terminen auch in russischer Sprache stattfinden.

S P R E C H Z E I T E N

Montag:          9.00-11.00

Mittwoch:       9.00-12.00

Donnerstag:    15.00-17.00

Spielevormittag

15.03.2024 (10:30:00–11:30:00)

02.02.2024 | 10:30 Uhr

Wer spielt mit? Neues und Bekanntes zum Mitspielen -

Tischkegeln, Kartenspiele und Überraschendes aus der Spielkiste

Titelbild

Ob Tischkegeln, Murmel- oder Kartenspiele - ich stöbere schon seit längerem durch die Spielelandschaft und finde dabei Schätze für Erwachsene. Gern möchte ich im Friedrich-Reinsch-Haus zu einer leidenschaftlichen Spielerunde einladen und mit Ihnen zusammen Neues, Lustiges, Bewährtes und Unbekanntes aus der Spielkiste ausprobieren.

Alle zwei Wochen am Freitag

Start: 02.02.2024

Nachbarschaftstreff am Suppentopf / Suppe "to go"

15.03.2024 (12:00:00–13:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

Jeden Dienstag und jeden Freitag wird im Friedrich-Reinsch-Haus gekocht, gegessen und geklönt.

12:00-13:00 Uhr

Titelbild

jeden Dienstag und Freitag  12.00-13.00 Uhr gibt es unseren leckeren Nachbarschaftstreff am Suppentopf zum Mitnehmen. Ein kleiner Plausch am Fenster, ein leckeres warmes Essen und Informationen über Aktuelles aus dem Stadtteil und dem Angebot des FRH bieten einen guten Start in die Woche und zum Wochenende.

Wir bitten um eine Spende zur Deckung der Kosten für die Lebensmittel.

Malen kann jeder

15.03.2024 (15:00:00–18:00:00)

Zwei Montage 9 - 12 Uhr und zwei Freitage 15 - 18 Uhr im Monat

 

TitelbildFoto: Oxana Ronis

Liebe Freunde des Friedrich Reinsch Hauses,

das Leben hat so viel Farben, wieso nicht auf einer eigenen Leinwand?

Sind Sie auch der Meinung, Sie können nicht malen?

Dann werden wir Ihnen das Gegenteil beweisen.

Malen kann Jeder! Versuchen Sie es!

Kommen Sie zu uns und werden Sie ein Künstler!

Wann: Zwei Montage im Monat (12.02.2024 / 19.02.2024 // 04.03.2024 / 11.03.2024 // 08.04.2024 / 15.04.2024 // 06.05.2024 / 13.05.2024) Uhrzeit: 9 - 12 Uhr

Wann: Zwei Freitage im Monat (02.02.2024 / 16.02.2024 // 08.03.2024 / 15.03.2024 // 05.04.2024 / 12.04.2024 // 17.05.2024 / 24.05.2024) Uhrzeit: 15-18 Uhr

Anmeldung: o.ronis@milanhorst-potsdam.de

Tel.: 0331-5504169

Um eine Spende wird gebeten.

Hier ist ein Beispiel Video:

https://www.youtube.com/watch?v=MrbPm2LjAg8

 

Sozialberatung in der Nachbarschaft

18.03.2024 (09:00:00–11:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

jeden Montag 9-11 Uhr

jeden Mittwoch 9-12 Uhr

jeden Donnerstag 15-17 Uhr

Wir bieten zu unseren Sprechzeiten nach Terminvereinbarung im Friedrich-Reinsch-Haus unsere Unterstützung zu folgenden Themen an:

  • Bürgergeld
  • Unterstützung beim Ausfüllen von Anträgen
  • Wohngeld / Kindergeld / Arbeitslosengeld I und II
  • Terminvereinbarung und Internetrecherche zur Terminvergabe der Stadtverwaltung
  • Darlehen Miete und Energie
  • Weitervermittlung an qualifizierte Beratungsstellen
  • Hilfe beim Verstehen und Schreiben von Briefen

Die Beratung kann an einigen Terminen auch in russischer Sprache stattfinden.

S P R E C H Z E I T E N

Montag:          9.00-11.00

Mittwoch:       9.00-12.00

Donnerstag:    15.00-17.00

Café Milan

18.03.2024 (14:00:00–16:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

jeden Montag 14-16 Uhr

Nachbarschaftscafé mit Kreativangeboten

Titelbild

In geselliger Runde bei hausgebackenem Kuchen mit den Nachbarinnen und Nachbarn zusammensitzen und sich austauschen, neue Menschen kennenlernen und kleine jahreszeitliche Basteleien selbst anfertigen – herzlich willkommen in unserem Nachbarschaftscafé!


Kreativ sein - Kunst machen

18.03.2024 (16:30:00)

04.03.2024 | 16:30-19:00 Uhr

 

Titelbild

Das Projekt "Kreativ sein – Kunst machen" etabliert sich als künstlerisches Angebot für Kinder aus der Nachbarschaft. Das wöchentliche Angebot für Kinder im Alter von 4 bis 15 Jahre wird von Elena Gerlach wöchentlich begleitet. Für die Kinder werden verschiedene Kreativangebote zur Verfügung gestellt: alters- und Interessengerecht. Im Mittelpunkt der Arbeiten steht immer die Förderung der individuellen Ausdrucksfähigkeit jedes Einzelnen und es werden folgende Grundlagen vermittelt: künstlerisches Gestalten, Bild- und Farb- Komposition, ein Gefühl für Proportion, Räumlichkeit und Formempfinden.

Miteinander - Füreinander Seniorensport

19.03.2024 (09:00:00–11:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

jeden Dienstag 09:00-10:00 Uhr und 10:00-11:00 Uhr

 

Titelbild

Jeden Dienstag treffen sich für Bewegung und zum Austausch die Seniorinnen und Senioren in unserem Haus. Unter Anleitung eines zertifizierten Trainers wird Beweglichkeit, Ausdauer und Kraft gestärkt. Die Gemeinschaft innerhalb des Projektes geht weit über das reine Bewegungsangebot hinaus: Gespräche über Alltagssorgen und Infos aus dem Stadtteil, eigene Feste zu Ostern und Weihnachten und die gemeinsame Teilnahme an Veranstaltungen im Stadtteil runden das Angebot ab.

Allgemeine Sozialberatung

19.03.2024 (10:00:00–16:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

jeden Dienstag | 10-16 Uhr | Falkenhorst 14

Ansprechpartnerin: Antje Preuß (Tafel Potsdam)

 

Neues Beratungsangebot

Wann:             jeden Dienstag von 10:00 bis 16:00 Uhr und nach Terminvereinbarung

Wo:                 Friedrich-Reinsch-Haus, Falkenhorst 14, 14478 Potsdam OT Schlaatz

Die Beratungsstelle bietet in sämtlichen sozialen, wirtschaftlichen, finanziellen sowie persönlichen Belangen kostenlose und auf Wunsch anonyme Beratungen, Unterstützung, Informationen und Vermittlungen von Hilfen an.

Zum Beispiel werden Fragen zu folgenden Themen beantwortet:

  • Schwerbehindertenangelegenheiten
  • Bürgergeld
  • Arbeitslosengeld I
  • Wohngeldangelegenheiten
  • Fragen zur Grundsicherung
  • Betreuungs- und Vollmachtangelegenheiten
  • Kranken- und Pflegeversicherungsangelegenheiten

Ansprechpartnerin: Antje Preuß (Tafel Potsdam)

Tel.: 0151 20 45 67 41

E-Mail: soziales@potsdamer-tafel.de

Hauptsitz der Beratungsstelle: Drewitzer Str. 22A, 14478 Potsdam

Nachbarschaftstreff am Suppentopf / Suppe "to go"

19.03.2024 (12:00:00–11:59:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

Jeden Dienstag und jeden Freitag wird im Friedrich-Reinsch-Haus gekocht, gegessen und geklönt.

12:00-13:00 Uhr

 

Titelbild

jeden Dienstag und Freitag  12.00-13.00 Uhr gibt es unseren leckeren Nachbarschaftstreff am Suppentopf zum Mitnehmen. Ein kleiner Plausch am Fenster, ein leckeres warmes Essen und Informationen über Aktuelles aus dem Stadtteil und dem Angebot des FRH bieten einen guten Start in die Woche und zum Wochenende.

Wir bitten um eine Spende zur Deckung der Kosten für die Lebensmittel.

 

Handarbeits- und Bastelclub

19.03.2024 (14:00:00–16:30:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

Immer dienstags 14 Uhr

Handarbeitsclub_Beispiele

Foto: FRH/ Oxana Ronis

Unser Handarbeitsclub „Flinke Nadeln“ trifft sich immer dienstags in der Zeit von 14.00 bis 16.30 Uhr im Friedrich-Reinsch-Haus, Milanhorst 9.
Alt und Jung kommt zusammen, um ein gemeinsames Hobby auszuüben, Erfahrungen zu tauschen und Neues zu erlernen. Deshalb sind auch Anfänger herzlich willkommen, die hier eine fachkundige Anleitung erhalten. Wir stricken, häkeln und sticken.
Aber wir wollen nicht nur stur über den Nadeln hängen, sondern auch über Themen aus allen Lebenslagen quatschen. Dabei darf natürlich Kaffee und Kuchen nicht fehlen, den abwechselnd unsere Teilnehmer mitbringen.
Eigene Ideen und Vorschläge sind sehr willkommen.
Ansprechpartner
Angelika Kluge, Tel. 0331 86 02 45


Singespaß mit Ralf Kelling

19.03.2024 (17:00:00–19:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich alle 7 Tage und findet das nächste Mal am statt..

Jeden Dienstag von 17.00 bis 19.00 treffen sich im Friedrich-Reinsch-Haus Nachbarinnen und Nachbarn
zum gemeinsamen Singen. Unter der Chorleitung von Herrn Ralf Kelling wollen wir bei Klavier- und Gitarrenbegleitung bekannte Volkslieder wieder ins Gedächtnis rufen. Die Singgemeinschaft lädt alle herzlich zum gemeinsamen Singen in den Milanhorst ein. Unser Chor möchte aus verschiedensten musikalischen und kulturellen Einflüssen für ein musikalisches Miteinander weben, an dem sich jeder, der Zeit und Lust hat, beteiligen kann.

Titelbild


Salsa für Anfänger und Fortgeschrittene

19.03.2024 (19:00:00–21:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich alle 7 Tage und findet das nächste Mal am statt..

19 - 21 Uhr

Titelbild

Kostenloser Tanzkurs Salsa Praktika für Anfänger.
Fortgeschrittene können unter der Leitung von Hernando Flores Bautista ihren Tanzstil weiter verbessern.

Sozialberatung in der Nachbarschaft

20.03.2024 (09:00:00–12:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

jeden Montag 9-11 Uhr

jeden Mittwoch 9-12 Uhr

jeden Donnerstag 15-17 Uhr

Wir bieten zu unseren Sprechzeiten nach Terminvereinbarung im Friedrich-Reinsch-Haus unsere Unterstützung zu folgenden Themen an:

  • Bürgergeld
  • Unterstützung beim Ausfüllen von Anträgen
  • Wohngeld / Kindergeld / Arbeitslosengeld I und II
  • Terminvereinbarung und Internetrecherche zur Terminvergabe der Stadtverwaltung
  • Darlehen Miete und Energie
  • Weitervermittlung an qualifizierte Beratungsstellen
  • Hilfe beim Verstehen und Schreiben von Briefen

Die Beratung kann an einigen Terminen auch in russischer Sprache stattfinden.

S P R E C H Z E I T E N

Montag:          9.00-11.00

Mittwoch:       9.00-12.00

Donnerstag:    15.00-17.00

Denksport für Senior:innen

20.03.2024 (09:00:00–10:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

jeden Mittwoch 9 Uhr

 

TitelbildFoto: M. Kudriaschowa

Jeden Mittwoch 9-10 Uhr findet im Friedrich-Reinsch-Haus Denksport für Senior:innen statt. Wir spielen, unterhalten uns und sprechen aktuelle Themen an. Denksport ist gerade für ältere Menschen wichtig, denn die "grauen Zellen" müssen gefordert werden.

Jeder Interessierte ist herzlichst eingeladen.

Sozialberatung Im Falkenhorst 14

20.03.2024 (10:00:00–13:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

jeden Mittwoch 10-13 Uhr

im Falkenhorst 14

Titelbild

Eine vorherige Terminabsprache ist wünschenswert, aber nicht notwendig. Das Angebot ist offen für jeden und erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Arbeitslosenverband Deutschland / Landesverband Brandenburg e.V.


Friedrich-Reinsch-Haus Tel. Nr.: 0331-5504169

Arbeitslosenverband Deutschland / Landesverband Brandenburg e.V. Tel. Nr.: 0331 964 808

Rücken & Relax und Tanzfitness

20.03.2024 (11:00:00–12:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

jeden Mittwoch 11-12 Uhr

jede Woche im Wechsel

TitelbildFoto: M. Kudriaschowa

Rücken & Relax und Tanzfitness für Seniorinnen und Senioren

Bewegung in der Gruppe tut gut, macht Spaß und motiviert. Der perfekte Ausgleich zum Alltag. Wer weniger fit ist oder nicht mehr alles kann, ist hier genau richtig. Denn diese Kurse sind speziell auf Senior*innen und Anfänger*innen ausgerichtet und können auch bei akuten oder chronischen Beschwerden besucht werden.

Rücken & Relax mobilisiert den Körper, verbessert Gleichgewicht und Körpergefühl und kräftigt und lockert die Muskeln ohne zu überanstrengen.

Tanzfitness ist ein sanftes und gelenkschonendes Tanzprogramm, das nicht nur großen Spaß macht, sondern auch Koordination und Kondition verbessert ohne zu überfordern.

Der Raum ist barrierefrei und die Angebote sind kostenlos

Erster Termin 14.02.2024

Nachbarschaftliche PC- und Handysprechstunde

20.03.2024 (15:00:00–17:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

jeden Mittwoch 15-17 Uhr

 

Sie haben ein neues Gerät (Handy, Laptop, Tablet) und haben Fragen zu Einrichtung und Benutzung? Sie möchten ein neues Programm installieren? Ihr Gerät tut nicht, was es soll und sie kommen alleine nicht weiter?

Wir haben eine Sprechstunde eingerichtet, in der wir mit Ihnen zusammen gucken, wo das Problem liegt.

Mittwoch, 15-17 Uhr.

Bitte melden Sie sich vorher bei Oli kurz an unter: info332@proton.me

Betriebssysteme: Windows, Android, Linux.

Das Lerncafé vor Ort

20.03.2024 (16:00:00–19:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

immer mittwochs 16:00-19:00 Uhr im Friedrich-Reinsch-Haus

immer donnerstags 09:00-12:00 Uhr im Friedrich-Reinsch-Haus

hier ist ein Video über Ehrenamtliche in Lerncafé:

https://vhs-ehrenamtsportal.de/wissen/alphabetisierung-grundbildung/ehrenamtliche-einsatzfelder-in-der-grundbildung/lerncafe

Titelbild

Im Lerncafé üben wir gemeinsam Lesen, Schreiben, Rechnen und Englisch.
Wir arbeiten auch am Computer und helfen beim Ausfüllen von Formularen.

Wann und wo?

Mittwoch 16:00 - 19:00 Uhr im Friedrich-Reinsch-Haus, Milanhorst 9

Donnerstag 9:00 - 12:00 Uhr im Friedrich-Reinsch-Haus, Milanhorst 9

Für wen?

Unser Angebot ist für deutschsprechende Erwachsene (ab 16 Jahren)
Kostenfrei und ohne Anmeldung

Kontakt:

eMail: info@milanhorst-potsdam.de , Telefon: 0331 5504169

Das Lerncafé ist ein Angebot des Grundbildungszentrums der Volkshochschule Potsdam in Kooperation mit dem Friedrich-Reinsch-Haus

Wir freuen uns auf Sie!

 

logo

Miteinander - Füreinander Seniorensport

21.03.2024 (09:00:00–11:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

jeden Dienstag 09:00-10:00 und 10:00-11:00

 

Titelbild

Jeden Dienstag treffen sich für Bewegung und zum Austausch die Seniorinnen und Senioren in unserem Haus. Unter Anleitung eines zertifizierten Trainers wird Beweglichkeit, Ausdauer und Kraft gestärkt. Die Gemeinschaft innerhalb des Projektes geht weit über das reine Bewegungsangebot hinaus: Gespräche über Alltagssorgen und Infos aus dem Stadtteil, eigene Feste zu Ostern und Weihnachten und die gemeinsame Teilnahme an Veranstaltungen im Stadtteil runden das Angebot ab.

 

Das Lerncafé vor Ort

21.03.2024 (09:00:00–12:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

immer mittwochs 16:00-19:00 Uhr im Friedrich-Reinsch-Haus

immer donnerstags 09:00-12:00 Uhr im Friedrich-Reinsch-Haus

hier ist ein Video über Ehrenamtliche in Lerncafé:

https://vhs-ehrenamtsportal.de/wissen/alphabetisierung-grundbildung/ehrenamtliche-einsatzfelder-in-der-grundbildung/lerncafe

Titelbild

Im Lerncafé üben wir gemeinsam Lesen, Schreiben, Rechnen und Englisch.
Wir arbeiten auch am Computer und helfen beim Ausfüllen von Formularen.

Wann und wo?

Mittwoch 16:00 - 19:00 Uhr im Friedrich-Reinsch-Haus, Milanhorst 9

Donnerstag 9:00 - 12:00 Uhr im Friedrich-Reinsch-Haus, Milanhorst 9

Für wen?

Unser Angebot ist für deutschsprechende Erwachsene (ab 16 Jahren)
Kostenfrei und ohne Anmeldung

Kontakt:

eMail: info@milanhorst-potsdam.de , Telefon: 0331 5504169

Das Lerncafé ist ein Angebot des Grundbildungszentrums der Volkshochschule Potsdam in Kooperation mit dem Friedrich-Reinsch-Haus

Wir freuen uns auf Sie!

 

logo

Sozialberatung in der Nachbarschaft

21.03.2024 (15:00:00–17:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

jeden Montag 9-11 Uhr

jeden Mittwoch 9-12 Uhr

jeden Donnerstag 15-17 Uhr

Wir bieten zu unseren Sprechzeiten nach Terminvereinbarung im Friedrich-Reinsch-Haus unsere Unterstützung zu folgenden Themen an:

  • Bürgergeld
  • Unterstützung beim Ausfüllen von Anträgen
  • Wohngeld / Kindergeld / Arbeitslosengeld I und II
  • Terminvereinbarung und Internetrecherche zur Terminvergabe der Stadtverwaltung
  • Darlehen Miete und Energie
  • Weitervermittlung an qualifizierte Beratungsstellen
  • Hilfe beim Verstehen und Schreiben von Briefen

Die Beratung kann an einigen Terminen auch in russischer Sprache stattfinden.

S P R E C H Z E I T E N

Montag:          9.00-11.00

Mittwoch:       9.00-12.00

Donnerstag:    15.00-17.00

Wissen und Genießen

21.03.2024 (18:00:00)

21.03.2024 | 18 Uhr

Thema: Mit dem Fahrrad unterwegs im Hohen Atlas, Marokko

Titelbild

Seit 2005 hat Martin Penzel mit Fahrrad und Zelt 26 Länder in Europa bereist. Heute nimmt er uns mit auf seine ersten beiden Radreisen außerhalb Europas, durch Marokko. Dort überquerte er mehrfach den Hohen Atlas und erlebte insgesamt fast vier Wochen lang beeindruckende Landschaften, Gastfreundschaft und Abenteuer. Im Vortrag erzählt er von seinem Alltag auf Reisen, den über 2000 Meter hohen Pässen, abgelegen Dörfern, der dortigen Landwirtschaft und den Menschen, denen er auf dem Weg begegnet ist.

Dazu gehört natürlich auch die marokkanische Küche, aus der wir nach dem Vortrag Kostproben aus unserer Küche servieren. Wie immer in gemütlicher Runde serviert, mit einem Schuss Zufriedenheit abgerundet.

Die Veranstaltung ist kostenfrei, über eine kleine Spende freuen wir uns wie immer sehr.

Fragen zu Wissen und Genießen beantwortet Euch gern unser Ansprechpartner Robert Lucas unter info@milanhorst-potsdam.de

Nachbarschaftstreff am Suppentopf / Suppe "to go"

22.03.2024 (12:00:00–13:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

Jeden Dienstag und jeden Freitag wird im Friedrich-Reinsch-Haus gekocht, gegessen und geklönt.

12:00-13:00 Uhr

Titelbild

jeden Dienstag und Freitag  12.00-13.00 Uhr gibt es unseren leckeren Nachbarschaftstreff am Suppentopf zum Mitnehmen. Ein kleiner Plausch am Fenster, ein leckeres warmes Essen und Informationen über Aktuelles aus dem Stadtteil und dem Angebot des FRH bieten einen guten Start in die Woche und zum Wochenende.

Wir bitten um eine Spende zur Deckung der Kosten für die Lebensmittel.

Kulturbühne "Zum gerupften Milan"

22.03.2024 (19:00:00)

22.03.2024 | 19 Uhr

Mit dabei: „Lari und die Pausenmusik“ und Franzi Bauer, Erzählerin

Titelbild

„Lari und die Pausenmusik“, die Textrocker aus'm Wedding, mit ihrer neuen CD „Ermahnung und Erbauung“ - Musik für diese Zeit- optimistisch, pessimistisch, aber niemals beliebig, sind wieder bei uns am Start. Gewohnt rockig, mit knackigen Arrangements und dem markanten Spiel von Teds Solo-Gitarre, inszenieren „Lari und die Pausenmusik“ ihre Lieder, die es in sich haben. Entwischen sind sie schon lange viel mehr als nur ein Geheimtipp in der Szene und live immer wieder eine besonderes Erlebnis. „Lari und die Pausenmusik „sind laut, frech, direkt - und so ganz anders als der übliche Pop-Popanz.

Franzi Bauer besucht uns im zweiten Teil des Abends und wird uns eine neue, schaurig schöne Geschichte erzählen. Viele kennen sie: Krabat der Müllerjunge und das Geheimnis der Schwarzen Mühle. In der Schwarzen Mühle beschäftigt sich der Waisenjunge Krabat mit den dunklen Künsten, der Magie. Doch schon bald kommt er hinter das schreckliche Geheimnis seines Meisters und ahnt, was ihn das Leben auf der Mühle kostet. Eine Erzählung frei nach Otfried Preußler, basierend auf einer sorbischen Sage aus der Lausitz, und passend zur Osterzeit – warum, erfahrt ihr in der Geschichte!

Bei den ganzen Gefühlen des Abends dürfen kleine Snacks und kühle Getränke nicht fehlen. Die gibt es an unserer kleinen Bar, an der wir uns um Euer leibliches Wohl sorgen.

Eintritt frei!

Seid gespannt, kommt zu uns, sagt es weiter und freut Euch mit uns auf einen tollen Abend, bei uns im Wohnzimmer des Schlaatzes im Friedrich Reinsch Haus, in unserer Kulturreihe „Zum gerupften Milan“

Spielefeste

23.03.2024 (15:00:00–18:00:00)

23.03.2024 15-18 Uhr

09.11.2024 15-18 Uhr

Titelbild

Spielefeste 2024 in drei Stadtteilen

Die Spielefeste werden ein buntes Ereignis für Kinder und vor allem für Erwachsene. Ob Tischkegeln, Murmel- oder Kartenspiele, von Flitzepuck bis Cabo ist vieles dabei, vieles unbekannt und vieles neu - das verspricht Spannung, Spaß und Heiterkeit für Menschen ab ca. 6 Jahren.

23. März 2024 15-18 Uhr Friedrich-Reinsch-Haus, Milanhorst 9, 14478 Potsdam

24. März 2024 15-18 Uhr Stadtteilladen Bornstedt, Jochen-Klepper-Str. 7a, 14469 Potsdam

9. November 2024 15-18 Uhr Friederich-Reinsch-Haus, Milanhorst 9, 14478 Potsdam

10. November 2024 15-18 Uhr Kirchbergtreff Neu Fahrland, Am Kirchberg 51, 14476 Potsdam

 

Sozialberatung in der Nachbarschaft

25.03.2024 (09:00:00–11:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

jeden Montag 9-11 Uhr

jeden Mittwoch 9-12 Uhr

jeden Donnerstag 15-17 Uhr

Wir bieten zu unseren Sprechzeiten nach Terminvereinbarung im Friedrich-Reinsch-Haus unsere Unterstützung zu folgenden Themen an:

  • Bürgergeld
  • Unterstützung beim Ausfüllen von Anträgen
  • Wohngeld / Kindergeld / Arbeitslosengeld I und II
  • Terminvereinbarung und Internetrecherche zur Terminvergabe der Stadtverwaltung
  • Darlehen Miete und Energie
  • Weitervermittlung an qualifizierte Beratungsstellen
  • Hilfe beim Verstehen und Schreiben von Briefen

Die Beratung kann an einigen Terminen auch in russischer Sprache stattfinden.

S P R E C H Z E I T E N

Montag:          9.00-11.00

Mittwoch:       9.00-12.00

Donnerstag:    15.00-17.00

Café Milan

25.03.2024 (14:00:00–16:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

jeden Montag 14-16 Uhr

Nachbarschaftscafé mit Kreativangeboten

Titelbild

In geselliger Runde bei hausgebackenem Kuchen mit den Nachbarinnen und Nachbarn zusammensitzen und sich austauschen, neue Menschen kennenlernen und kleine jahreszeitliche Basteleien selbst anfertigen – herzlich willkommen in unserem Nachbarschaftscafé!


Kreativ sein - Kunst machen

25.03.2024 (16:30:00)

04.03.2024 | 16:30-19:00 Uhr

 

Titelbild

Das Projekt "Kreativ sein – Kunst machen" etabliert sich als künstlerisches Angebot für Kinder aus der Nachbarschaft. Das wöchentliche Angebot für Kinder im Alter von 4 bis 15 Jahre wird von Elena Gerlach wöchentlich begleitet. Für die Kinder werden verschiedene Kreativangebote zur Verfügung gestellt: alters- und Interessengerecht. Im Mittelpunkt der Arbeiten steht immer die Förderung der individuellen Ausdrucksfähigkeit jedes Einzelnen und es werden folgende Grundlagen vermittelt: künstlerisches Gestalten, Bild- und Farb- Komposition, ein Gefühl für Proportion, Räumlichkeit und Formempfinden.

Miteinander - Füreinander Seniorensport

26.03.2024 (09:00:00–11:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

jeden Dienstag 09:00-10:00 Uhr und 10:00-11:00 Uhr

 

Titelbild

Jeden Dienstag treffen sich für Bewegung und zum Austausch die Seniorinnen und Senioren in unserem Haus. Unter Anleitung eines zertifizierten Trainers wird Beweglichkeit, Ausdauer und Kraft gestärkt. Die Gemeinschaft innerhalb des Projektes geht weit über das reine Bewegungsangebot hinaus: Gespräche über Alltagssorgen und Infos aus dem Stadtteil, eigene Feste zu Ostern und Weihnachten und die gemeinsame Teilnahme an Veranstaltungen im Stadtteil runden das Angebot ab.

Allgemeine Sozialberatung

26.03.2024 (10:00:00–16:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

jeden Dienstag | 10-16 Uhr | Falkenhorst 14

Ansprechpartnerin: Antje Preuß (Tafel Potsdam)

 

Neues Beratungsangebot

Wann:             jeden Dienstag von 10:00 bis 16:00 Uhr und nach Terminvereinbarung

Wo:                 Friedrich-Reinsch-Haus, Falkenhorst 14, 14478 Potsdam OT Schlaatz

Die Beratungsstelle bietet in sämtlichen sozialen, wirtschaftlichen, finanziellen sowie persönlichen Belangen kostenlose und auf Wunsch anonyme Beratungen, Unterstützung, Informationen und Vermittlungen von Hilfen an.

Zum Beispiel werden Fragen zu folgenden Themen beantwortet:

  • Schwerbehindertenangelegenheiten
  • Bürgergeld
  • Arbeitslosengeld I
  • Wohngeldangelegenheiten
  • Fragen zur Grundsicherung
  • Betreuungs- und Vollmachtangelegenheiten
  • Kranken- und Pflegeversicherungsangelegenheiten

Ansprechpartnerin: Antje Preuß (Tafel Potsdam)

Tel.: 0151 20 45 67 41

E-Mail: soziales@potsdamer-tafel.de

Hauptsitz der Beratungsstelle: Drewitzer Str. 22A, 14478 Potsdam

Nachbarschaftstreff am Suppentopf / Suppe "to go"

26.03.2024 (12:00:00–11:59:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

Jeden Dienstag und jeden Freitag wird im Friedrich-Reinsch-Haus gekocht, gegessen und geklönt.

12:00-13:00 Uhr

 

Titelbild

jeden Dienstag und Freitag  12.00-13.00 Uhr gibt es unseren leckeren Nachbarschaftstreff am Suppentopf zum Mitnehmen. Ein kleiner Plausch am Fenster, ein leckeres warmes Essen und Informationen über Aktuelles aus dem Stadtteil und dem Angebot des FRH bieten einen guten Start in die Woche und zum Wochenende.

Wir bitten um eine Spende zur Deckung der Kosten für die Lebensmittel.

 

Handarbeits- und Bastelclub

26.03.2024 (14:00:00–16:30:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

Immer dienstags 14 Uhr

Handarbeitsclub_Beispiele

Foto: FRH/ Oxana Ronis

Unser Handarbeitsclub „Flinke Nadeln“ trifft sich immer dienstags in der Zeit von 14.00 bis 16.30 Uhr im Friedrich-Reinsch-Haus, Milanhorst 9.
Alt und Jung kommt zusammen, um ein gemeinsames Hobby auszuüben, Erfahrungen zu tauschen und Neues zu erlernen. Deshalb sind auch Anfänger herzlich willkommen, die hier eine fachkundige Anleitung erhalten. Wir stricken, häkeln und sticken.
Aber wir wollen nicht nur stur über den Nadeln hängen, sondern auch über Themen aus allen Lebenslagen quatschen. Dabei darf natürlich Kaffee und Kuchen nicht fehlen, den abwechselnd unsere Teilnehmer mitbringen.
Eigene Ideen und Vorschläge sind sehr willkommen.
Ansprechpartner
Angelika Kluge, Tel. 0331 86 02 45


Singespaß mit Ralf Kelling

26.03.2024 (17:00:00–19:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich alle 7 Tage und findet das nächste Mal am statt..

Jeden Dienstag von 17.00 bis 19.00 treffen sich im Friedrich-Reinsch-Haus Nachbarinnen und Nachbarn
zum gemeinsamen Singen. Unter der Chorleitung von Herrn Ralf Kelling wollen wir bei Klavier- und Gitarrenbegleitung bekannte Volkslieder wieder ins Gedächtnis rufen. Die Singgemeinschaft lädt alle herzlich zum gemeinsamen Singen in den Milanhorst ein. Unser Chor möchte aus verschiedensten musikalischen und kulturellen Einflüssen für ein musikalisches Miteinander weben, an dem sich jeder, der Zeit und Lust hat, beteiligen kann.

Titelbild


Salsa für Anfänger und Fortgeschrittene

26.03.2024 (19:00:00–21:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich alle 7 Tage und findet das nächste Mal am statt..

19 - 21 Uhr

Titelbild

Kostenloser Tanzkurs Salsa Praktika für Anfänger.
Fortgeschrittene können unter der Leitung von Hernando Flores Bautista ihren Tanzstil weiter verbessern.

Sozialberatung in der Nachbarschaft

27.03.2024 (09:00:00–12:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

jeden Montag 9-11 Uhr

jeden Mittwoch 9-12 Uhr

jeden Donnerstag 15-17 Uhr

Wir bieten zu unseren Sprechzeiten nach Terminvereinbarung im Friedrich-Reinsch-Haus unsere Unterstützung zu folgenden Themen an:

  • Bürgergeld
  • Unterstützung beim Ausfüllen von Anträgen
  • Wohngeld / Kindergeld / Arbeitslosengeld I und II
  • Terminvereinbarung und Internetrecherche zur Terminvergabe der Stadtverwaltung
  • Darlehen Miete und Energie
  • Weitervermittlung an qualifizierte Beratungsstellen
  • Hilfe beim Verstehen und Schreiben von Briefen

Die Beratung kann an einigen Terminen auch in russischer Sprache stattfinden.

S P R E C H Z E I T E N

Montag:          9.00-11.00

Mittwoch:       9.00-12.00

Donnerstag:    15.00-17.00

Denksport für Senior:innen

27.03.2024 (09:00:00–10:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

jeden Mittwoch 9 Uhr

 

TitelbildFoto: M. Kudriaschowa

Jeden Mittwoch 9-10 Uhr findet im Friedrich-Reinsch-Haus Denksport für Senior:innen statt. Wir spielen, unterhalten uns und sprechen aktuelle Themen an. Denksport ist gerade für ältere Menschen wichtig, denn die "grauen Zellen" müssen gefordert werden.

Jeder Interessierte ist herzlichst eingeladen.

Sozialberatung Im Falkenhorst 14

27.03.2024 (10:00:00–13:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

jeden Mittwoch 10-13 Uhr

im Falkenhorst 14

Titelbild

Eine vorherige Terminabsprache ist wünschenswert, aber nicht notwendig. Das Angebot ist offen für jeden und erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Arbeitslosenverband Deutschland / Landesverband Brandenburg e.V.


Friedrich-Reinsch-Haus Tel. Nr.: 0331-5504169

Arbeitslosenverband Deutschland / Landesverband Brandenburg e.V. Tel. Nr.: 0331 964 808

Rücken & Relax und Tanzfitness

27.03.2024 (11:00:00–12:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

jeden Mittwoch 11-12 Uhr

jede Woche im Wechsel

TitelbildFoto: M. Kudriaschowa

Rücken & Relax und Tanzfitness für Seniorinnen und Senioren

Bewegung in der Gruppe tut gut, macht Spaß und motiviert. Der perfekte Ausgleich zum Alltag. Wer weniger fit ist oder nicht mehr alles kann, ist hier genau richtig. Denn diese Kurse sind speziell auf Senior*innen und Anfänger*innen ausgerichtet und können auch bei akuten oder chronischen Beschwerden besucht werden.

Rücken & Relax mobilisiert den Körper, verbessert Gleichgewicht und Körpergefühl und kräftigt und lockert die Muskeln ohne zu überanstrengen.

Tanzfitness ist ein sanftes und gelenkschonendes Tanzprogramm, das nicht nur großen Spaß macht, sondern auch Koordination und Kondition verbessert ohne zu überfordern.

Der Raum ist barrierefrei und die Angebote sind kostenlos

Erster Termin 14.02.2024

Nachbarschaftliche PC- und Handysprechstunde

27.03.2024 (15:00:00–17:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

jeden Mittwoch 15-17 Uhr

 

Sie haben ein neues Gerät (Handy, Laptop, Tablet) und haben Fragen zu Einrichtung und Benutzung? Sie möchten ein neues Programm installieren? Ihr Gerät tut nicht, was es soll und sie kommen alleine nicht weiter?

Wir haben eine Sprechstunde eingerichtet, in der wir mit Ihnen zusammen gucken, wo das Problem liegt.

Mittwoch, 15-17 Uhr.

Bitte melden Sie sich vorher bei Oli kurz an unter: info332@proton.me

Betriebssysteme: Windows, Android, Linux.

Das Lerncafé vor Ort

27.03.2024 (16:00:00–19:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

immer mittwochs 16:00-19:00 Uhr im Friedrich-Reinsch-Haus

immer donnerstags 09:00-12:00 Uhr im Friedrich-Reinsch-Haus

hier ist ein Video über Ehrenamtliche in Lerncafé:

https://vhs-ehrenamtsportal.de/wissen/alphabetisierung-grundbildung/ehrenamtliche-einsatzfelder-in-der-grundbildung/lerncafe

Titelbild

Im Lerncafé üben wir gemeinsam Lesen, Schreiben, Rechnen und Englisch.
Wir arbeiten auch am Computer und helfen beim Ausfüllen von Formularen.

Wann und wo?

Mittwoch 16:00 - 19:00 Uhr im Friedrich-Reinsch-Haus, Milanhorst 9

Donnerstag 9:00 - 12:00 Uhr im Friedrich-Reinsch-Haus, Milanhorst 9

Für wen?

Unser Angebot ist für deutschsprechende Erwachsene (ab 16 Jahren)
Kostenfrei und ohne Anmeldung

Kontakt:

eMail: info@milanhorst-potsdam.de , Telefon: 0331 5504169

Das Lerncafé ist ein Angebot des Grundbildungszentrums der Volkshochschule Potsdam in Kooperation mit dem Friedrich-Reinsch-Haus

Wir freuen uns auf Sie!

 

logo

Miteinander - Füreinander Seniorensport

28.03.2024 (09:00:00–11:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

jeden Dienstag 09:00-10:00 und 10:00-11:00

 

Titelbild

Jeden Dienstag treffen sich für Bewegung und zum Austausch die Seniorinnen und Senioren in unserem Haus. Unter Anleitung eines zertifizierten Trainers wird Beweglichkeit, Ausdauer und Kraft gestärkt. Die Gemeinschaft innerhalb des Projektes geht weit über das reine Bewegungsangebot hinaus: Gespräche über Alltagssorgen und Infos aus dem Stadtteil, eigene Feste zu Ostern und Weihnachten und die gemeinsame Teilnahme an Veranstaltungen im Stadtteil runden das Angebot ab.

 

Das Lerncafé vor Ort

28.03.2024 (09:00:00–12:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

immer mittwochs 16:00-19:00 Uhr im Friedrich-Reinsch-Haus

immer donnerstags 09:00-12:00 Uhr im Friedrich-Reinsch-Haus

hier ist ein Video über Ehrenamtliche in Lerncafé:

https://vhs-ehrenamtsportal.de/wissen/alphabetisierung-grundbildung/ehrenamtliche-einsatzfelder-in-der-grundbildung/lerncafe

Titelbild

Im Lerncafé üben wir gemeinsam Lesen, Schreiben, Rechnen und Englisch.
Wir arbeiten auch am Computer und helfen beim Ausfüllen von Formularen.

Wann und wo?

Mittwoch 16:00 - 19:00 Uhr im Friedrich-Reinsch-Haus, Milanhorst 9

Donnerstag 9:00 - 12:00 Uhr im Friedrich-Reinsch-Haus, Milanhorst 9

Für wen?

Unser Angebot ist für deutschsprechende Erwachsene (ab 16 Jahren)
Kostenfrei und ohne Anmeldung

Kontakt:

eMail: info@milanhorst-potsdam.de , Telefon: 0331 5504169

Das Lerncafé ist ein Angebot des Grundbildungszentrums der Volkshochschule Potsdam in Kooperation mit dem Friedrich-Reinsch-Haus

Wir freuen uns auf Sie!

 

logo

Sozialberatung in der Nachbarschaft

28.03.2024 (15:00:00–17:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

jeden Montag 9-11 Uhr

jeden Mittwoch 9-12 Uhr

jeden Donnerstag 15-17 Uhr

Wir bieten zu unseren Sprechzeiten nach Terminvereinbarung im Friedrich-Reinsch-Haus unsere Unterstützung zu folgenden Themen an:

  • Bürgergeld
  • Unterstützung beim Ausfüllen von Anträgen
  • Wohngeld / Kindergeld / Arbeitslosengeld I und II
  • Terminvereinbarung und Internetrecherche zur Terminvergabe der Stadtverwaltung
  • Darlehen Miete und Energie
  • Weitervermittlung an qualifizierte Beratungsstellen
  • Hilfe beim Verstehen und Schreiben von Briefen

Die Beratung kann an einigen Terminen auch in russischer Sprache stattfinden.

S P R E C H Z E I T E N

Montag:          9.00-11.00

Mittwoch:       9.00-12.00

Donnerstag:    15.00-17.00

Nachbarschaftstreff am Suppentopf / Suppe "to go"

29.03.2024 (12:00:00–13:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede Woche und findet das nächste Mal am statt..

Jeden Dienstag und jeden Freitag wird im Friedrich-Reinsch-Haus gekocht, gegessen und geklönt.

12:00-13:00 Uhr

Titelbild

jeden Dienstag und Freitag  12.00-13.00 Uhr gibt es unseren leckeren Nachbarschaftstreff am Suppentopf zum Mitnehmen. Ein kleiner Plausch am Fenster, ein leckeres warmes Essen und Informationen über Aktuelles aus dem Stadtteil und dem Angebot des FRH bieten einen guten Start in die Woche und zum Wochenende.

Wir bitten um eine Spende zur Deckung der Kosten für die Lebensmittel.