Frecher Schlaatzer Dreier: Offene Probe

29.11.2018 (11:00:00–13:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede 2. Woche bis zum 30.04.2020.

ca. 14-tägig donnerstags | 11.00-13.00 Uhr

Unter dem Motto Lachen - Loben - Lästern hat sich eine Künstlergruppe aus drei Personen gebildet, der "Schlaatzer Dreier", die gemeinsam satirische, komische, literarische und musikalische Stücke entwickelt und unseren Stadtteil um ein weiteres kulturelles Highlight bereichert.

alle vierzehn Tage donnerstags von 11.00 bis 13.00 Uhr laden die Künstler Caroline Wegener, Klaus Jorek und Reinhold Hesse zu öffentlichen Proben ein. Hier bekommt Mensch einen komischen, literarischen und musikalischen Einblick in unseren Stadtteil. Neugierig geworden ? Dann einfach kommen und Spaß haben.


Schlaatz-Bürgerclub

29.11.2018 (18:00:00–20:00:00)

Liebe Mitstreiterinnen, liebe Mitstreiter, liebe Interessierte,


"Hans Otto macht da was Am Schlaatz - Intendantin Bettina Jahnke zu Gast im Schlaatz-Bürgerclub

Jahnke präsentiert

Wilczynski moderiert....."Seit August 2018 ist Bettina Jahnke offizell die Intendantin des Potsdamer Hans-Otto-Theater. Mit ihrer Intendanz erfindet sich das Hans-Otto-Theater ein Stück weit neu. Das Ensemble setzt zunehmend auf engeren Kontakt zum Publikum im Haus in der Schiffbauergasse, aber auch Stadtteilübergreifend. Bettina Jahnke bringt ein hohes Mass an Aufgeschlossenheit für die Menschen in unserer Stadt mit. Mit einer gesunden neugierigen Blickweise, will sie Potsdam als Ganzes verstehen lernen, wissen wie die Menschen in den unterschiedlichsten Stadtteilen ticken, was sie bewegt und was ihnen die heutigen Zeiten sagen. Daher freuen wir uns sehr, dass das Hans-Otto-Theater und der Schlaatz-Bürgerclub - die Interessensgemeischaft für den Schlaatz,

am 29.11.2018, um 18 Uhr, in das Friedrich-Reinsch-Haus, im Milanhorst 9

sehr herzlich einladen.

Lernen Sie an diesem Abend Bettina Jahnke besser kennen, erfahren Sie aus erster Hand, wie das Hans Otto Theater die Spielsaisaison 2018 / 2019 bestreiten wird, welche Neuerungen und Angebote es gibt, wie Sie dabei sein können und welche Rolle das Hans Otto Theater als Stadttheater einnehmen will.

Es dürfte ein spannender Abend werden, der mit allen Sinnen der Welt des Theaters gewidmet ist.

An dem sich auch Bewohnerinnen und Bewohner unseres Stadtteils mit einer Kostprobe ihres Bühnenkönnens beteiligen wollen.

Die Moderation an diesem Abend wird Martina Wilczynski ( Leiterin des Schlaatz-Bürgerclub ) übernehmen.

Für Ihr leibliches Wohl wird gesorgt sein.
Die Veranstaltung ist kostenlos.

Ich freue mich sehr auf Ihr Kommen und verbleibe bis zum 29.11.2018 mit herzlichen Grüßen

Ihre

Martina Wilczynski

Schlaatz-Bürgerclub
Martina Wilczynski
Leitung / Moderation
Friedrich-Reinsch-Haus
14478 POTSDAM
Milanhorst 9
buergerclub@friedrich-reinsch-haus.de