GrubiSo - Lerncafé vor Ort

20.02.2020 (09:00:00–12:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede 1. Woche.

Immer donnerstags 9-12 Uhr im Friedrich-Reinsch-Haus

Titelbild

Im Lerncafé üben wir gemeinsam Lesen, Schreiben, Rechnen und Englisch.
Wir arbeiten auch am Computer und helfen beim Ausfüllen von Formularen.

Wann und wo?

Dienstags 9 - 12 Uhr im Projekthaus erlenhof 32 (Marktplatz Schlaatz)
Mittwochs 16 - 19 Uhr und Donnerstags 13 - 15 Uhr im Friedrich-Reinsch-Haus, Milanhorst 9

Für wen?

Unser Angebot ist für deutschsprechende Erwachsene (ab 16 Jahren)
Kostenfrei und ohne Anmeldung

Kontakt:

eMail: grubiso@rathaus.potsdam.de , Telefon: 0331 289-6285
Erlenhof 32, 14478 Potsdam (Marktplatz Schlaatz)

Wir freuen uns auf Sie!

Weitere Infos finden Sie auch unter: https://grubiso.potsdam.de/

Logo VHSLogo BundesministeriumLogo AlphaDekade

Individuelle PC Beratung (auch Smartphones)

20.02.2020 (10:00:00–12:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jeden 7. Tag.

Immer donnertsags | 10-12 Uhr

Bitte vereinbaren Sie vorher einen Termin mit Herrn Oliver Paul unter der Nummer: 0331-550 41 69


Wissen und Genießen

20.02.2020 (18:00:00)

20.02. | 18 Uhr

Thema: Hamburg

Titelbild

Hamburg, Nordsee, Hafenstadtflair, rote Backsteinbauten. Hamburg ist bekannt wie ein bunter Hund. Im Grunde war doch jeder schon mal da! Und wenn schon - Hamburg ist immer wieder eine Reise wert, in Bewegung und in Veränderung begriffen. Yuliya Ronis kommt gerne immer wieder nach Hamburg und möchte uns an diesem Abend das altbekannte und das neue, sich ändernde
Hamburg zeigen. Reeperbahn, der Michel, die neue Elbphilharmonie oder das Musical "König der Löwen"> sind Sehenswürdigkeiten, die jedes Jahr tausende Besucher der Hansestadt verzaubern. Hamburg hat noch vieles mehr zu bieten!
Kommen Sie mit auf eine Reise hinter die Kulissen der Hafenstadt.
Wie immer wird es Kostproben der regionalen Küche geben.
Die Veranstaltung ist kostenfrei, über eine kleine Spende freuen wir uns wie immer sehr.
Fragen zu Wissen und Genießen, beantwortet Euch gern unser Ansprechpartner Robert Lucas unter kultur@milanhorst-potsdam.de

Gefördert durch die Landeshauptstadt Potsdam