Frecher Schlaatzer Dreier: Offene Probe

22.08.2019 (11:00:00–13:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jede 2. Woche bis zum 30.04.2020.

ca. 14-tägig donnerstags | 11.00-13.00 Uhr

Unter dem Motto Lachen - Loben - Lästern hat sich eine Künstlergruppe aus drei Personen gebildet, der "Schlaatzer Dreier", die gemeinsam satirische, komische, literarische und musikalische Stücke entwickelt und unseren Stadtteil um ein weiteres kulturelles Highlight bereichert.

alle vierzehn Tage donnerstags von 11.00 bis 13.00 Uhr laden die Künstler Caroline Wegener, Klaus Jorek und Reinhold Hesse zu öffentlichen Proben ein. Hier bekommt Mensch einen komischen, literarischen und musikalischen Einblick in unseren Stadtteil. Neugierig geworden ? Dann einfach kommen und Spaß haben.


GrubiSo - Lerncafé vor Ort

22.08.2019 (13:00:00–15:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jeden 7. Tag.

Immer mittwochs 16-19 Uhr im Friedrich-Reinsch-Haus

Titelbild

Im Lerncafé üben wir gemeinsam Lesen, Schreiben, Rechnen und Englisch.
Wir arbeiten auch am Computer und helfen beim Ausfüllen von Formularen.

Wann und wo?

Dienstags 9 - 12 Uhr im Projekthaus erlenhof 32 (Marktplatz Schlaatz)
Mittwochs 16 - 19 Uhr und Donnerstags 13 - 15 Uhr im Friedrich-Reinsch-Haus, Milanhorst 9

Für wen?

Unser Angebot ist für deutschsprechende Erwachsene (ab 16 Jahren)
Kostenfrei und ohne Anmeldung

Kontakt:

eMail: grubiso@rathaus.potsdam.de , Telefon: 0331 289-6285
Erlenhof 32, 14478 Potsdam (Marktplatz Schlaatz)

Wir freuen uns auf Sie!

Weitere Infos finden Sie auch unter: https://grubiso.potsdam.de/

Logo VHSLogo BundesministeriumLogo AlphaDekade


Schlaatz-Bürgerclub

22.08.2019 (18:00:00)

22.08. | 18 Uhr

auf dem Sportplatz am Schlaatz

Titelbild

Liebe Mitstreiterinnen, liebe Mitstreiter, liebe Interessierte,

ich beginne mit einem kurzen Rückblick zum letzten Schlaatz-Bürgerclub: Unser Überraschungsgast war dieses Mal unsere neue Beigeordnete für Ordung, Sicherheit, Soziales und Gesundheit, Brigitte Meier. Dazu kam dann auch noch Dr. Hans-Jürgen Scharfenberg und wir haben einen sehr spannenden, informativen und engagierten Treff erleben können. Ich bedanke mich an dieser Stelle sehr herzlich bei Brigitte Meier, die wir sehr  gerne jeder Zeit in unserer Runde begrüßen wollen.

Unser nächster Termin findet am 22.August um 18 Uhr auf dem Sportplatz Am Schlaatz statt. Dann wollen wir gemeinsam mit unseren Streetworkern die gesamten Nutzungsmöglichkeiten Jahreszeitenübergreifend ins Auge fassen.

Dazu habe ich bereits unsere Beigeordnete für Jugend, Sport, Bildung und Kultur Nosha Aubel angefragt.

Ich lade alle, die dieses Thema als ein Wichtiges betrachten und sich hier konstruktiv einbringen wollen sehr herzlich ein.

Dann war ich am 19.Juli bei PotsdamTV in der Sendung " Hallo Potsdam " zu  Gast. Dabei habe ich dieses Interview gegeben. Ich sende es zu, weil ja mir einige sagten es nicht gesehen zu haben. Daher hier gerne der Link dorthin:

https://www.potsdam.tv/mediathek/32473/Martina_Wilczynski.html

 

Zum anderen möchte ich auch gerne als Anhang auf die EInladung für den Kiez-Trödelmarkt am 24.August hinweisen. Hier wird noch jemand gesucht, der sich um die Versorgung mit Kulinarischem kümmern möchte. Damit neben Handel und Wandel, Belebung des Martkplatzes, viele nette und schöne Begegnungen auch dieser Part stattfindet. Natürlich kann jede und jeder mitmachen, der Lust dazu hat. Gerne auch weitersagen! Herzlichen Dank!

 

Ich freue mich auf ein Wiedersehen und verbleibe mit

herzlich- nachbarschaftlichen Grüßen

Martina Wilczynski

 

Schlaatz-Bürgerclub - die Interessensgmeinschaft für den Schlaatz

die Stimme für die Bewohnerinnen und Bewohner  im Stadtteil

Martina Wilczynski

Leiterin und Moderatorin

Friedrich-Reinsch-Haus

14478 Potsdam

Milanhorst 9

015255186080 ( Achtung neu )

buergerclub@friedrich-reinsch-haus.de

https://www.schlaatz.de/buergerclub

https://www.facebook.com/schlaatzleben/

https://www.facebook.com/FriedrichReinschHaus/