Schlaatz-Bürgerclub

27.09.2018 (09:48:00)

27.09. | 18 Uhr

 

Titelbild

Liebe Mitstreiterinnen, liebe Mitstreiter, liebe Interessierte,

gegenwärtig machen Nachrichten zu einer Neuaufstellung der Nachbarschaftshäuser, des Vereins Soziale Stadt Potsdam e.V, die Runde. Viele unterschiedliche Gedanken spielen in diesen Prozess hinein. Heute wird dieser Vorhabensbeschluss auch in der Stadtverordnetenversammlung aufgerufen. Um hier genauer Auskunft zu erhalten und über diesen neuen Weg ins Gespräch zu kommen, lade ich Sie sehr herzlich zu unserem nächsten Termin ein.

Wir treffen uns dazu am 27.09.2018, um 18 Uhr im Friedrich-Reinsch-Haus, im Milanhorst 9

Dazu sind diese Gesprächspartner eingeladen:

Jörn-Michael Westphal - Geschäftsführer der ProPotsdam GmbH ( angefragt )

Gregor Jekel  - Bereichsleiter Wohnen/ Stadtverwaltung Potsdam ( angefragt )

Daniel Beermann - Geschäftsführer Verein Soziale Stadt Potsdam e. V

Zur Vorkenntnis und als Vorbereitung sende ich Ihnen gerne diesen Link der MAZ zu:

http://www.maz-online.de/Lokales/Potsdam/Nachbarschaftshaeuser-werden-Teil-der-Pro-Potsdam

Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme. Sehr gerne können Ihre Nachbarin und Nachbar mitgebracht werden.

Wie immer ist auch an diesem Abend für ein Imbiss und Erfrischung gesorgt.

Ich freue mich auf unser Wiedersehen und verbleibe mit herzlichen Grüßen,

Ihre Martina Wilczynski

Schlaatz-Bürgerclub
Martina Wilczynski
Leitung / Moderation
Friedrich-Reinsch-Haus
14478 POTSDAM
Milanhorst 9
buergerclub@friedrich-reinsch-haus.de
015227870999
http://www.schlaatz.de/buergerclub

Das Schlaatzgeschehen auf Facebook:

https://www.facebook.com/FriedrichReinschHaus/

https://www.facebook.com/schlaatzleben/

 

individuelle PC Beratung (auch Smartphones)

27.09.2018 (10:00:00–12:00:00)

Dieser Termin wiederholt sich jeden 7. Tag.

Immer donnertsags

Bitte vereinbaren Sie vorher einen Termin mit Herrn Olaf Eitner oder Herrn Oliver Paul unter der Nummer: 0331-550 41 69