Projekte

16.12. | 15 Uhr

 

Titelbild

Last-Minute-Geschenke für Oma und Opa? Ein bisschen Geselligkeit und Gemütlichkeit statt Dudelfunk und vorbeieilende Menschen auf dem Weihnachtsmarkt? Am Montag, 16.12., kann nochmal gebastelt werden, die letzten Pfefferkuchenhäuser werden verziert und kleine selbstgemachte Geschenke können mit nach Hause genommen werden – alles bei leckeren, selbstgebackenen Keksen und frischem Kaffee oder Tee.

Pfefferkuchenhäuser nur mit Voranmeldung! Oxana Ronis, Tel. 0331-5504169 / o.ronis@milanhorst-potsdam.de

14.12. | 15.30 Uhr

auf der Wiese am Milanhorst

TitelbildTitelbild

Unser zauberhaftestes Fest im Jahreslauf – das WeihnachtsOpenAir im Schlaatz. Viele hundert Lichte verwandeln die Wiese in ein funkelndes Wunderland, im warmen Märchenzelt wird von fernen Ländern und Zeiten erzählt, auf der großen Bühne gibt es Bands und Weihnachtslieder zum Mitsingen und etwas Glück kommt auch vorbei: Lassen Sie sich von unserem Weihnachtsmann beschenken oder kaufen Sie ein Los der Tombola – Jedes Los gewinnt. Dampfende Töpfe mit hausgemachter Suppe, Punsch und Glühwein halten Sie warm bis zum inzwischen schon traditionellen Abschluss mit dem Liedermacher Robert Bernier und seinem Wunschprogramm zum Mitsingen.

20.12. | 18 Uhr

Weihnachtsfeier

Titelbild

Der Schlaatz-Bürgerclub trifft sich das nächste Mal am 20. Dezember um 18 Uhr im Friedrich-Reinsch-Haus im Milanhorst 9.
Alle Menschen aus der Nachbarschaft und dem übrigen Potsdam sind eingeladen, mit uns diese Stunden zu verbringen und sich aktiv daran zu beteiligen.
Wir freuen uns sehr auf Ihr Kommen!

Ansprechpartnerin ist:

Martina Wilczynski

Leiterin und Moderatorin des Schlaatz-Bürgerclubs

buergerclub@friedrich-reinsch-haus.de

0152-27870999

auf der Wiese vor dem Milanhorst
15.12.2018 15:30 bis 19:30 Uhr

Titelbild Weihnachts-Open-Air Hafemeister

Kommt herbei zu unserem 4. WeihnachtsOpenAir am Schlaatz - Mit dabei diesmal: The Rathmines (Irish Folk), Astrid Heiland (Erzählerin), Robert Bernier (Liedermacher), die Weihnachtsgans Auguste, Märchenzelt für Groß und Klein, Suppe vom Lagerfeuer und heißer Punsch zum Warmbleiben und viele 100 Lichter. Ihr findet uns auf der Wiese zwischen Milanhorst und Falkenhorst, 100 Meter vom Rewe am Horstweg. Das stimmungsvollste Event im Schlaatz in der Vorweihnachtszeit!

Das Titelbild der Veranstaltung wurde gestaltet von Jörg Hafemeister.

Gefördert mit Mitteln aus dem Förderprogramm "Soziale Stadt am Schlaatz", Stadzkontor GmbH, Landeshauptstadt Potsdam

Logo Soziale Stadt am Schlaatz

7.12 | 15 Uhr

Häuschen zum Verzieren, Mitnehmen und Verschenken

Titelbild

Tradition lebt! Auch in diesem Jahr laden wir in der Vorweihnachtszeit zum gemeinsamen Verzieren kleiner Pfefferkuchenhäuschen und Figuren ein. Dann kann der eigenen Kreativität, mit diversen süßen Materialien Ausdruck verliehen werden. Alle Materialien werden gestellt und die Häuschen können auch vor Ort zu einem hübschen Geschenk verpackt werden.

Unkostenbeitrag je Häuschen: 4 €

Um Voranmeldung wird dringend gebeten: Oxana Ronis, Tel. 0331-5504169

Weitere Termine: 10. und 14. Dezember 15-18 Uhr