Projekte

9.01. | 17 Uhr

Ein neues Angebot!

Titelbild

Haben Sie Interesse, Neues zu entdecken, sammeln und zu tauschen?

Dann werden wir gerne einen Euromünzenclub organisieren, wo alle neugierigen Sammler sich treffen, um die Geschichte der Euromünzenprägungen zu erfahren. Wir können auch unsere Euromünzen umtauschen und die eigene Kollektion erweitern.

Unser erstes Treffen findet am 9. Januar um 17 Uhr statt.

Bei Interesse melden Sie sich bitte im Friedrich-Reinsch-Haus, Milanhorst 9 im Büro bei Oxana Ronis oder telefonisch unter 0331-5504169

9.01. | 17 Uhr

Ein neues Angebot!

Titelbild

Viele Menschen spielen Tischfussball und Tischtennis und es werden immer mehr. Beide Sportarten erschaffen durch ihre Nähe zu den Mitspielern eine ideale Plattform, um Kontakte zu anderen begeisterten Menschen zu knüpfen, unabhängig von Sprache, Alter und Geschlecht.
Eine Vielzahl von Menschen in Deutschland betreibt diesen Sport regelmäßig und trainiert damit primär die Koordinations-und Konzentrationsfähigkeit. Und gleichzeitig
freuen sie sich, dass der Spaß dabei nie zu kurz kommt.
Schnell erfährt man dieses kurze intensive Messen am Tisch, diese Spannung, Spontanität und Leidenschaft. Um diesen einen großen Schritt zu dieser besonderen Erfahrung zu initiieren, soll ein Tag beide Sportarten regelrecht feiern - nämlich mit Sachpreisen und Gutscheinen. Moderiert und organisiert von Geflüchteten selbst, stärkt dieses Projekt vor allem das Empfinden der Selbstwirksamkeit und die Motivation, weitere Angebote dieser Art durchzuführen.

Eingeladen sind alle!