Kulturbühne "Zum gerupften Milan"

FRITZAHOI! & "Queen Sacrifice"

29.09. | 20.00 Uhr

Titelbild_Kulturbühne

Theatergruppe FRITZAHOI! und „Queen Sacrifice“

Immer auf der Suche nach Vielfalt und Abwechslung gibt es diesmal Theater auf unserer
Wohnzimmerbühne im Schlaatz. Dazu haben wir die Theatergruppe FRITZAHOI! eingeladen,
die einen kritischen Blick auf den heutigen Arbeitsbegriff wirf. Dazu werden Texte aus Ratgebern,
Arbeitsamtgesprächen, Firmenwebsites und Managementleitfäden szenisch auf die
Spitze getrieben und so die Absurdität der Arbeitsgesellschaft herausgestellt.

Die Band Queen Sacrifice kommt energiegeladen, bluesig bis rockig daher. Die Songs entspringen
der Feder des amerikanischen Wahlberliners Vanderpool. Die Kombination aus rockiger
Gitarre, rauer Frontstimme und einfühlsamen Backgroundchor lässt Herzen des markigen
Blues höher schlagen. /Queen Sacrifice is taking over the bawdy bar madness/.
Es verspricht also ein unterhaltsamer Abend zu werden in unserem Wohnzimmer im Schlaatz.
Seid gespannt, kommt zu uns herein, sagt es weiter und freut Euch mit uns auf einen tollen
Abend im Friedrich-Reinsch-Haus.

*Eintritt und Getränke auf freiwilliger Spendenbasis*

Noch Fragen? Robert Lucas: kultur@milanhorst-potsdam.de

Gefördert durch Mittel aus dem Programm „Soziale Stadt“ / Stadtkontor GmbH

 

Zurück